Mittwoch, 23. Dezember 2015, 16:43 Uhr

Billy Corgan ist mit 48 zum ersten Mal Vater geworden

Smashing Pumpkins-Frontmann Billy Corgan (48) und seine Freundin Chloe Mendel (22) sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das berichtet das amerikanische ‚People’-Magazin. Das Erstaunliche: Ihr Sohn Augustus Juppiter Corgan soll bereits am 16. November geboren worden sein, was der Sprecher des Sängers nun bestätigte.

Billy Corgan ist mit 48 zum ersten Mal Vater geworden

Der Musiker und die Tochter der Fashion-Designer Gilles Mendel und Jenny Mui hatten sich erstmals 2013 als Paar in der Öffentlichkeit gezeigt. Und man muss den beiden schon Tribut zollen, dass sie es geschafft haben, die Schwangerschaft bis zuletzt geheim zu halten. In den Medien waren nicht einmal irgendwelche Spekulationen in dieser Richtung aufgetaucht. Jetzt heißt es für den Sänger und seine Freundin also regelmäßig Windeln wechseln und die ein oder andere schlaflose Nacht verbringen.

Mehr zu den Smashing Pumpkins: Billy Corgan wollte sich das Leben nehmen

Vor dieser Beziehung hatte der Sänger Liebeleien mit seiner Kollegin Jessica Origliasso und der Witwe von Kurt Cobain, Courtney Love. Corgan hatte vor kurzem den Tod seines Freundes und Kollegen Scott Weiland zu beklagen, der im Alter von 48 Jahren leblos in seinem Tourbus aufgefunden worden war. In einer emotionalen Botschaft hatte Corgan erklärt: “Wir trauern alle um das, was hätte sein können. Ich ertappe mich dabei, über das zu reflektieren, was ich habe. Ich denke an die Momente, in denen Scott und ich als Zeitgenossen gesprochen haben und uns als Menschen kennen gelernt haben. Ich habe ihn zum Lachen gebracht, als ich den Wahnsinn der Partys gesehen habe, die wir genossen haben und ich anmerkte, dass wir deswegen ziemlichen Stress bekommen könnten. Ich möchte nun sagen, dass er nun ohne Zweifel in den Armen der ewigen Liebe und Anmut ist.” Weiland war an einer Überdosis Drogen gestorben. (CS/Bang)

Foto: WENN.com