Mittwoch, 23. Dezember 2015, 17:52 Uhr

Trend-Piece: Flash-Tattoos für den Winter

Keine Lust auf den Winter? Kein Problem. Hier sind die coolen Winter-Flash-Tattoos – ein neuer Trend, mit dem die kalte Saison (wenn sie denn mal kommt, kleiner Scherz!) doppelt so viel Spaß macht.

Trend-Piece: Flash-Tattoos für den Winter

Nachdem die goldenen Metallic-Flash-Tattoos einen Boom im Sommer verursacht haben, bekommen sie jetzt ein cooles Winter-Update in Weiß. Die Youtuberin Mr.Kate hat die winterlichen Klebe-Tattoos, auch White Beauty Marks gennant, erfunden, die uns in Sekundenschnelle in Winter-Wunderland versetzen.

Die Beauty Marks passen perfekt zu blasser Winterhaut und verwandeln uns in eine echte Eiskönigin. Ob Eiskristall, Eiszapfen oder Schneeflocke, für diese coolen Tattoos wird uns sogar Elsa aus „Frozen“ beneiden. Eine Mischung aus Tattoo und Schmuck, sie sehen perfekt nicht nur auf unseren Händen und Handgelenken, sondern auch im Gesicht und am Dekolleté. Weitere Bonuspunkte: Die Tattoos sind der perfekte Ersatz schwerer Schmuckstücke, also Tschüss zu den filigranen Halsketten, auffälligen Ringen, Armbändern und Co.

Trend-Piece: Flash-Tattoos für den Winter

Mehr Must Haves: Männer, hier ist die Weihnachtsdeko für den Bart!

Die coolen White Beauty Marks halten zwei bis drei Tage und sind einfach das perfekte Highlight eines jeden Winterstylings. Styling-Tipp: Für einen zauberhaften Auftritt stylt man sie zu verspielten Teilen aus Spitze. Wer hat schon Lust auf sie bekommen?

Die Pieces mit Blickfanggarantie kosten 12 Dollar und sind über Mr. Kate zu erlangen.

Trend-Piece: Flash-Tattoos für den Winter

Trend-Piece: Flash-Tattoos für den Winter

Fotos: Mr. Kate