Freitag, 25. Dezember 2015, 15:17 Uhr

Miley Cyrus veröffentlicht diesen traurigen Weihnachtssong

Eigentlich sollte der Heilige Abend ein Grund zur Freude sein. Nicht so aber bei Popsternchen Miley Cyrus, die pünktlich zu Weihnachten ihren „traurigen Weihnachtssong“ veröffentlichte. In „My Sad Christmas Song“ singt die 23-Jährige von Einsamkeit, Bedauern und gescheiterten Beziehungen.

Miley Cyrus veröffentlicht diesen traurigen Weihnachtssong

Der herzzerreißende Song wirft die Frage auf, ob es in dem Text auch um Mileys Ex-Freund Liam Hemsworth geht, von dem sie sich im Jahre 2013 trennte. Seitdem datete sie unter anderem Patrick Schwarzenegger und Victoria’s Secret Engel Stella Maxwell. Allerdings scheint es in dem Lied um eine Person zu gehen, zu der sie bereits vor zwei Jahren eine Beziehung hatte. Dies könnte sich auf Liam (25), den jüngeren Bruder von Schauspieler und „Thor“-Darsteller Chris Hemsworth, beziehen.

Mehr: Riesenbaby Miley Cyrus hängt in neuem Video an der Flasche

In dem Song singt sie über ihre einsamen Tage um die Weihnachtszeit: „Dies ist mein trauriger Weihnachtssong/ Weil ich wusste ich werde durch die Tür kommen und allein sein/ Warum überhaupt einen Baum aufstellen?/ Wenn doch sowieso niemand hier sein wird, um ihn zu sehen/ Ich wünsche Dir frohe Weihnachten/ Ich vermisse Dich so“.

Ob die emotionalen Worte des Songs tatsächlich auf Liam zutreffen? Wir hoffen Miley ist beim nächsten Weihnachtsfest nicht mehr so einsam, wie in diesem Jahr. Aber eins muß man ihr lassen: singen  kann sie! (HA)

Miley Cyrus veröffentlicht diesen traurigen Weihnachtssong