Freitag, 25. Dezember 2015, 11:45 Uhr

Taylor Swift und Calvin Harris im Schnee

Pop-Ikone Taylor Swift verbringt Weihnachten erstmals mit ihrem schottischen Freund Calvin Harris (31) und ihrem Bruder Austin (23). Auf Instagram postete sie jetzt Bilder, wie sie gemeinsam einen Sriesigen chneemann zusammen bauten.

Taylor Swift und Calvin Harris im Schnee

“Wirklich stolz auf uns“, beschriftete sie das Bild, dass sie am Mittwochabend hochlud und dass die drei beim Posieren mit ihrer eindrucksvollen Schöpfung in Colorado zeigt. Swift trug ein „Rentier Rudolph“-Mütze und ihr jüngerer Bruder Austin schmiss sich für den Schnappschuss in den Schnee. Ein paar andere Fotos auf ihrem Account zeigen, wie Swift und Harris den Schneemann errichten oder ihren Vater Scott Swift beim Dekorieren eines Weihnachtsbaumes.

Mehr: Taylor Swift schweißgebadet – „Niemand will mich sehen…“

Taylor Swift und Calvin Harris im Schnee

Von Trennung kann bei dem Power-Paar also nicht die Rede sein. Gerade wurden die beiden Musiker auch gesehen, als sie Taylors 26. Geburtstag feierten und auch ihrer Mutter Andrea besuchten. Seit Anfang dieses Jahres ist Swift mit dem immerhin 1,91m großen schottischen Superstar-DJ zusammen, der erst vor wenigen Monaten als der bestbezahlte DJ des Jahres gerankt wurde.

Swift hatte gerade ihre “1989”-Welttournee beendet und will sich nach den 85 absolvierten Shows erstmal für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückziehe. Tut uns allen gut.

Taylor Swift und Calvin Harris im Schnee

Fotos: Instagram