Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:48 Uhr

Briten-Newcomerin Frances: Einer der heißesten Musik-Acts für 2016

Briten-Newcomerin Frances (21) aus Berkshire hat eindeutig eine große Musikkarriere vor sich. Laut Spotify ist sie einer der heißesten Acts für 2016, wobei ihre pianolastige Musik irgendwo zwischen Carole King und Imogen Heap einzuordnen ist.

Briten-Newcomerin Frances: Einer der heißesten Musik-Acts für 2016

Und auch die BBC hat die beeindruckende Sängerin, Songschreiberin und Pianistin bereits auf ihre ‚Sound Of 2016’-Liste aufgenommen. Dabei soll das Wichtigste nicht vergessen werden: Sie war zusammen mit dem letztendlichen Gewinner Jack Garratt und der britischen Newcomerin Izzy Bizu für den BRIT Critics’ Choice Award 2016 nominiert. Die 21-Jährige kann in ihren jungen Jahren aber auch noch einige Errungenschaften mehr aufweisen. Niemand Geringeres als Britenstar Sam Smith war nämlich ebenfalls zu Ohren gekommen, was für ein großes Musiktalent Frances ist. Also engagierte er sie höchstselbst als Support für seine Tour. Gerade ist sie zusammen mit James Bay in den USA unterwegs.

Alles in allem also schon jetzt eine beeindruckende Erfolgsgeschichte, die sicher noch lange nicht fertig geschrieben ist.

Kein Wunder, denn die Sängerin startete ihre Musikkarriere schon ziemlich früh. Mit acht Jahren spielte sie Violine und mit 12 Klavier. Ihr Vater kaufte ihr schließlich ein Notenbuch mit Songs, die er mochte, beispielsweise von Radiohead, Beck und Carole King. Damals entwickelte sie schon ein Verständnis für Musikakkorde und schrieb mit nur 15 Jahren bereits ihre eigenen Songs. Erst kürzlich veröffentlichte sie nach ‚Grow’ ihre neue EP ‚Let It Out’. Ihre neueste Single ‚Borrowed Time’ zeigt außerdem wieder einmal ganz deutlich, warum Frances zu den heißesten Musikacts für 2016 gehört. Manche könnten außerdem ihren Vorgängersong ‚Grow’ bereits aus einer früheren Amazon Prime-Werbung kennen. Ein Debütalbum soll offenbar für das Frühjahr 2016 geplant sein.

Alles in allem stehen für Fances also sämtliche Zeichen auf einen großen musikalischen Durchbruch. (CS)