Sonntag, 27. Dezember 2015, 9:56 Uhr

Tom Cruise: Das war wieder das Geschenk für Kirsten Dunst

Tom Cruise schickt Kirsten Dunst jedes Weihnachten einen Kuchen. Die Schauspielerin hatte mit dem ‘Mission: Impossible’-Star zusammen gearbeitet, als sie erst zarte elf Jahre alt war und in ‘Interview mit einem Vampir’ auftreten musste.

Tom Cruise: Das war wieder das Geschenk für Kirsten Dunst

Dennoch scheint sie beim Mimen einen guten Eindruck hinterlassen zu haben. Sie freue sich stets sehr auf die Süßigkeit zur Festtagszeit, gibt aber auch zu, dass der Kuchen bei ihr nicht alt wird: “Ich habe Tom zufälligerweise getroffen. Er schickt mit jedes Weihnachten einen Kuchen. Ich nenne ihn den Cruise-Kuchen. Er ist so lecker – es ist ein Kokos-Kuchen mit weißen Schokoladen-Stückchen. Er wird im Laufe eines Tages aufgegessen. Wenn er geliefert wird, schreien wir immer alle: ‘Der Cruise-Kuchen ist da!’ Meine Freunde wissen dann, was das bedeutet.”

Tom Cruise: Das war wieder das Geschenk für Kirsten Dunst

Mehr: Geht Tom Cruise auf Mumien-Jagd?

Der Kuchen kam ihr sicherlich zugute, denn für ihre aktuelle Rolle in der beliebten amerikanischen Serie ‘Fargo’, die in den 70er-Jahren spielt, musste sie einige Kilos zunehmen. Nachdem in der ersten Staffel der Krimiserie noch Billy Bob Thornton und Martin Freeman die Hauptrollen spielten, bestreiten nun Kirsten Dunst und Ted Danson das Projekt.

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com