Montag, 28. Dezember 2015, 16:55 Uhr

Benedict Cumberbatch: Erstes offizielles Foto als „Doctor Strange“

Der Marvel-Blockbuster ‚Doctor Strange’ mit Britenstar Benedict Cumberbatch (39) kommt zwar erst am 27. Oktober 2016 in die Kinos. Nun gibt es aber endlich schon das erste offizielle Foto des Schauspielers in voller Heldenmontur.

Benedict Cumberbatch: Erstes offizielles Foto als „Doctor Strange“

Es ziert nämlich das Cover der neuesten Ausgabe des amerikanischen ‚Entertainment Weekly’-Magazins. Die Dreharbeiten zu dem mit Spannung erwarteten Streifen, in dem auch Tilda Swinton (55), Rachel McAdams (37), Chiwetel Ejiofor (38) und Mads Mikkelsen (50) mitspielen, sind bereits seit November im Gange. Das erste offizielle Foto für die Zeitschrift soll aber gleichzeitig auch das erste Mal gewesen sein, dass Cumberbatch sein Heldenkostüm anzog. Zudem hätte der 39-Jährige diese Gelegenheit offenbar auch dafür genutzt, schon mal die richtigen Posen für seinen Charakter auszuprobieren. Er verriet gegenüber dem Blatt: „Ich bin immer noch in der Anfangsphase davon, alles zu lernen. […] Ich muss diese Posen machen, diese Zaubersprüche [sprechen], [und] alles, was er körperlich tut. […] Ich arbeite immer noch daran. Wir haben bisher noch keine dieser Szenen gedreht. […] Es ist wie bei allem, man muss einfach rumexperimentieren.“ Naja, viel anders sieht er ja auf dem Cover nicht aus. Cumberbatch bleibt halt Cumberbatch.

Mehr: Benedict Cumberbatch kämpft als Mega-Magier gegen die Nazis

Und für diejenigen, die nun immer noch nicht gespannt genug auf den Streifen sind, verriet Benedict Cumberbatch: „Es werden verrückte Dinge geschehen.“ Bis man sich davon persönlich überzeugen kann, braucht es aber leider noch ein wenig Geduld… Der Film dstasrtet am 27. Oktober in en deutschen Kinos. (CS)

Foto: Entertainment Magazin