Montag, 28. Dezember 2015, 11:26 Uhr

"Downton Abbey"-Star Maggie Smith hat "Downton Abbey" noch nie gesehen

Maggie Smith hat noch nie eine einzige Folge ‘Downton Abbey‘ gesehen. Dabei spielt die legendäre Aktrice die wohl beliebteste Rolle in der britischen Serie – und das seit sechs Staffeln! Ihre Konsum-Verweigerung könnte sich jedoch bald ändern, wie die Schauspielerin gegenüber ‘CBS News’ erklärte.

"Downton Abbey"-Star Maggie Smith hat "Downton Abbey" noch nie gesehen

“Man hat mir ein ganzes Box-Set der Serie geschenkt. Jetzt werde ich alle möglichen Dinge tun, weil ich frei bin!” Ihre letzte Aussage bezieht sich auf die Tatsache, dass die Dreharbeiten für die finale Staffel der beliebten Serie abgeschlossen sind. Eine siebte Staffel wird es nicht geben.

Zunächst war der Grund für das Aus der Show unklar, doch mittlerweile hat sich Produzent Gareth Naeme gegenüber der britischen ‘Sun’ geäußert und erklärt, dass Smith kein Interesse daran gehabt habe, in einer möglichen siebten Staffel aufzutreten: “Wir hätten problemlos eine siebte Staffel drehen können, aber ohne Maggie wäre diese Sendung nur ein Schatten ihrer selbst gewesen.”

Zwist gibt es zwischen Smith und den Produzenten allerdings nicht – auch wenn die Dreharbeiten für die 80-Jährige nicht immer einfach waren, wie sie gestand: “Ich muss gestehen, dass ich manchmal etwas geschummelt habe. Ich habe manchmal kein Korsett getragen, auch wenn ich es sollte. Wenn ich mich steif aufrecht hingesetzt habe, habe ich den Eindruck erweckt, ein Korsett zu tragen. Verratet das aber niemandem. Ich möchte nicht, dass das öffentlich wird. Ich wurde jeden Tag gefoltert!”

Foto: WENN.com