Montag, 28. Dezember 2015, 17:36 Uhr

Mick Jagger so, wie man ihn noch nie gesehen hat

Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (72) wird doch nicht ganz heimlich in den Schuhen von Caitlyn Jenner (66) wandeln? Ein Schwarzweiß-Foto aus dem Jahr 1996 zeigt den Sänger nun nämlich so, wie man ihn noch nie gesehen hat, nämlich verkleidet als Frau!

Mick Jagger so, wie man ihn noch nie gesehen hat

Und in dem körperbetonten eleganten Vintage-Kleid und mit passendem Make-up macht Jagger dabei gar keine so schlechte Figur. Auf dem Bild der französischen Fotografin Brigitte Lacombe (65) zeigt er sich zusammen mit seiner damaligen Gattin Jerry Hall (59). Diese nimmt in ihrem nicht minder eleganten schwarzen Outfit mit einem etwas mehr maskulinen Look darauf eindeutig die Rolle des Mannes ein. Zu der Geschichte des Bildes verriet Fotografin Brigitte Lacombe: „Mick hatte zugestimmt, ein Foto zu machen. Plötzlich erschien er in vollem Make-up.“

Mehr: Rolling Stones nehmen neues Album auf

Weiter erklärte sie: „Das Kleid war seine Idee. Er dachte, es wäre lustig. Ich mag es, dass das Bild so echt ist, nicht zu spaßig, nicht zu tuntenhaft.“ Wie die britische ‚Daily Mail’ berichtet, entstand das Foto 1996 vor dem französischen Schloss des Ex-Paares, dass sich drei Jahre später trennte. Beide haben vier gemeinsame Kinder (Elizabeth (31), James (30), Georgia May (23), Gabriel (17)) und sollen sich bis heute immer noch gut verstehen. Das außergewöhnliche Bild kann derzeit zusammen mit anderen Fotos von Brigitte Lacombe im Phillips Auction House in London bewundert werden. (CS)

Foto: WENN.com