Dienstag, 29. Dezember 2015, 9:22 Uhr

Ryan Phillippe hat sich wieder verlobt

Ex-Hollywood-Schnuckelchen Ryan Phillippe hat sich verlobt. Der 41-Jährige ist Berichten der ‘New York Post’-Kolumne ‘Page Six’ zufolge während der Feiertage vor seiner Freundin Paulina Slagter auf die Knie gegangen und hat um ihre Hand angehalten.

Ryan Phillippe hat sich wieder verlobt

Der Schauspieler, der zuvor acht Jahre mit seiner ‘Eiskalte Engel’-Kollegin Reese Witherspoon verheiratet war, hatte zuletzt nur von seiner Angebeteten geschwärmt. So erzählte er: “Es ist ernst. Einer neuen Hochzeit steht nichts im Wege. Sie ist wunderbar. Wenn die Leute sie sehen, dann haben sie diese Vorurteile, weil sie ein Model sein könnte aber sie wird einen Abschluss an der ‘Stanfort Law’-Universität machen. Was auch toll daran ist: Wenn du älter wirst, dann werden gewisse Dinge immer wichtiger für dich. Ich bin in zivilrechtliche Geschichten verwickelt und es ist eine schöne Sache, mit einer Frau zusammenzusein, die tatsächlich in Rechtsfragen etwas bewegen kann.”

Mehr: Ryan Phillippe wird oft für den Bruder seiner Tochter gehalten

Zudem besinnt sich der eher mäßig erfolgreiche Darsteller in Zukunft mehr auf seine Familie und seine drei Kinder, daher sei ihm Hollywood nicht mehr so wichtig: “Seit ich Vater geworden bin, liebe ich das Business zwar noch aber es ist nicht alles für mich. Ich denke, das hat mich in vielen Belangen zurückgehalten.”

Foto: WENN.com