Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:17 Uhr

Ashton Kutcher kehrt mit neuer Internet-Sitcom "The Ranch" zurück

Ashton Kutcher bringt uns mal wieder zum Schmunzeln. Wie der Internet-Sender ‘Netflix’ nun offiziell bestätigte, wird der Schauspieler ab dem Frühjahr in einer neuen Comedyserie zu sehen sein.

 Ashton Kutcher kehrt mit neuer Internet-Sitcom "The Ranch" zurück

Er übernimmt – wie schon im Sommer verkündet wurde – in ‘The Ranch’ nicht nur die Hauptrolle, sondern ist auch einer der ausführenden Produzenten. Dabei holt er sich aber noch Unterstützung von zwei alten Bekannten. Don Reo und Jim Patterson waren schon bei ‘Two And A Half Men’, das vor rund einem Jahr zu Ende ging, mit an Bord. Jetzt werden sie auch die halbstündige Serie, die als Multi-Camera-Produktion geplant ist, mitproduzieren. Der vierte im Bunde ist Danny Masterson, der mit Kutcher für ‘Die wilden Siebziger’ vor der Kamera stand.

Auch bei ‘The Ranch’ übernimmt der wieder eine Rolle, und zwar Jamesson ‘Rooster’, den Bruder von Ex-Footballprofi Colt, dargestellt von Kutcher. Nach 15 Jahren kehrt der in sein Elternhaus zurück, um seinen Vater Beau (Sam Elliot) auf der Familienranch in Colorado zu unterstützen. Seine Mutter Maggie wird von Debra Winger gespielt. Ein genauer Starttermin für die Serie ist noch nicht bekannt.

Foto: WRNN.com