Sonntag, 03. Januar 2016, 15:40 Uhr

will.i.am auf Weltreise: "Ich trage jeden Tag eine neue Unterhose"

Produzent und Black-Eyed-Peas-Mastermind will.i.am ist seit 2002 auf Reisen. Der ‘It’s My Birthday’-Interpret ist zwar im Besitz eines luxuriösen Anwesens in Los Angeles, gibt aber zu, fast nie Zeit dort zu verbringen, da er lieber um die Welt reist.

will.i.am auf Weltreise:  "Ich trage jeden Tag eine neue Unterhose"

“Ich bin seit 2002 nirgendwo lange geblieben”, verriet will.i.am. “Ich habe keinen richtigen Wohnsitz – ich reise gerne. So sehe ich die Dinge und bekomme Ideen, besonders an Plätzen, die an der Schneide zur technologischen Entwicklung stehen.” Der 40-jährige Star gab außerdem zu, dass er durch seine Unterhosen erkennt, wann es an der Zeit ist, in eine andere Stadt zu fahren.

Mehr zu Will.i.am: Witze und Musik als Therapie

Er erklärte: “Ich trage jeden Tag eine neue Unterhose. Wenn ich am Ende des Pakets angekommen bin, weiß ich, dass es Zeit ist, zu gehen. Sogar in London, dem Zentrum der Welt. Hier treffen sich alle Kulturen. Ich nehme hier besonders viel mit, aber ich muss immer wieder gehen und weiterreisen. Ich halte nichts davon, still zu stehen. Es gibt zu viele Dinge, die ich machen will.”

will.i.ams Reiselust sorgt jedoch auch dafür, dass keine Zeit für Beziehungen bleibt, weshalb es dem Megastar manchmal schwer fällt, anderen zu vertrauen. Gegenüber der ‘Times’ gab er zu: “Es ist hart, Leuten zu vertrauen. Es ist schwer zu wissen, was abgeht. Sehen Menschen andere wirklich? Wenn du im Fernsehen bist und alle um dich herum sind, wie bleibt man da realistisch? Ich habe viele Freunde und Familie, also habe ich Glück, aber wie schon gesagt, ich arbeite hart und gehe immer vorwärts.”

Foto: WENN.com