Montag, 04. Januar 2016, 11:49 Uhr

Eddie Redmayne ist "Best Dressed Man" 2016

Überflieger Eddie Redmayne ist Großbritanniens bestangezogener Mann. Der Oscar-Gewinner konnte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel um das Rennen des ‘GQ’s Best Dressed Man’ des Jahres holen.

 Eddie Redmayne ist "Best Dressed Man" 2016

“Die modische Kreuzung zwischen Cary Grants Stil und Fred Astaires geschmeidiger Eleganz”, wird Elton John in dem Magazin als Begründung zitiert.

‘GQ’ erklärte dazu: “Schon früh erkannte man das Potential des Schauspielers, nachdem er das Gesicht von ‘Burberry’ wurde. Heute erntet er lauten Applaus für seinen tadellosen Geschmack.” Zum ersten Mal auf der Liste taucht Sänger Sam Smith auf Platz drei auf. ‘One Direction’-Mitglied Harry Styles landete auf Platz sechs, ‘Sherlock’-Star Benedict Cumberbatch auf Platz neun. Die Beckhams sind gleich zwei Mal in den Top Ten vertreten: Romeo schnappte sich den achten Platz, während sein Papa David den vierten Platz inne hat.

 Eddie Redmayne ist "Best Dressed Man" 2016

Trailer: „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ mit Eddie Redmayne

Eine kleine Überraschung gab es bei den Royals: Prinz Harry musste sich in Sachen Style seinem Großvater Prinz Philip geschlagen geben. Während der Rotschopf auf Platz 38 gewählt wurde, ist der Ehemann der Queen auf einem eindrucksvollen zwölften Platz gelandet. “Der Herzog von Edinburgh vereinbart mühelos Pflicht und Etikette in seiner Garderobe. Er ist stets britisch, maskulin und angemessen gekleidet”, so das Magazin.

Fotos: WENN.com