Montag, 04. Januar 2016, 13:34 Uhr

Video: Britney Spears bleibt in der Deko hängen

Popstar Britney Spears hat bei einem Konzert eine kleine Panne erlebt. Am Samstagabend (2. Januar) trat die Sängerin in Las Vegas im ‘Planet Hollywood Resort and Casino’ auf. Eigentlich Routine für die Blondine, ist sie doch dort aufgrund ihrer Konzertreihe ‘Britney: Piece of Me’ Dauergast.

Video: Britney Spears bleibt in der Deko hängen

Doch dieses Mal sollte es wohl nicht sein: Gerade als die Musikerin ihren Hit ‘Toxic’ zum Besten gab und über die Bühne schweben wollte, blieb sie an einem Baum hängen, der Teil der Bühnendeko war. So musste die Künstlerin auf der Stelle verharren und darauf warten, bis sie ein Regisseur aus ihrem kaputten Gurt befreite. Wie ‘TMZ’ berichtete, versuchte die 34-Jährige Sängerin alles, um die peinliche Situation zu überspielen und gab unbeirrt weiter Vollgas bei ihrer Performance, zappelte jedoch immer wieder, um sich von dem lästigen Ding zu befreien. Auch auf ihren Social Media-Accounts äußerte sie sich nicht zu dem bizarren Vorfall.

Mehr zu Britney Spears: Neues vom neunten Album

Stattdessen postete sie auf Twitter ein Video, das sie live bei einem Gig zeigt und schrieb: “Letzte Show von #PieceOfMe, so wie ihr es kennt!! Freue mich darauf, die Dinge aufzumischen!” Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass der ehemaligen Skandalnudel ein Missgeschick passiert. So twitterte der selbsterklärte Tollpatsch: “Guten Morgen 2016! Ignoriert die kleine Beule an meiner Stirn… bin in eine Stange gelaufen.”

Video: Britney Spears bleibt in der Deko hängen

Fotos: WENN.com, Youtube