Dienstag, 05. Januar 2016, 19:05 Uhr

Cate Blanchett nimmt ihre Kinder mit zur Arbeit

Wer kümmert sich um die Kinder, wenn es bei der Arbeit später wird? Diese Frage beschäftigt Schauspielerin Cate Blanchett wie jede andere berufstätige Mutter eben auch.

Cate Blanchett nimmt ihre Kinder mit zur Arbeit

Die 46-Jährige bringt ihre Kinder mit zur Arbeit. “Wenn sie abends hinter der Bühne sein dürfen, dann ist das so, als würden sie bei Freunden übernachten”, sagte die Australierin dem Magazin ‘Brigitte Woman’. Blanchett spielt nicht nur in Filmen mit, sondern auch im Sydney Theater.

Sollten die Kinder sich ebenfalls für die Schauspielerei entscheiden, hätte die Mutter nichts dagegen – unter einer Voraussetzung: “Sie müssen es wirklich wollen. Denn es gibt in diesem Beruf so viele Hürden, über die du stolpern kannst.” Blanchett ist seit 1997 mit dem australischen Drehbuchautor Andrew Upton verheiratet. Das Paar hat drei Söhne (14, 11 und sieben) und eine Adoptivtochter (* 2015).

Mehr: Cate Blanchett nimmt 2016 erstmal eine Auszeit

Die Schauspielerin ist bekannt für ihre Rollen zum Beispiel in ‘Elizabeth’ und in der Trilogie ‘Der Herr der Ringe’. Für ihre Rolle in Woody Allens ‘Blue Jasmine’ wurde sie mit dem Oscar ausgezeichnet. (KT/dpa)

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com