Donnerstag, 07. Januar 2016, 13:18 Uhr

Andre 3000 arbeitet an seinem ersten Solo-Album

Andre 3000 arbeitet derzeit an seinem ersten Solo-Album. Obwohl er mit seiner Hip-Hop-Formation Outkast einer der bekanntesten Rapper ist, hat der 40-Jährige bis jetzt noch nie eine eigene Single veröffentlicht, geschweige denn ein eigenes Album.

Andre 3000 arbeitet an seinem ersten Solo-Album

Im Interview mit dem Magazin ‘Billboard’ deutete der Hip-Hop-Star nun an, dass er derzeit an seiner ersten eigenen Platte arbeitet.

“Ich habe mich einige Zeit lang zurückgehalten, also versuche ich jetzt herauszufinden, welche Art von Musik ich machen soll. Ich nehme immer auf”, verriet der ‘Jimi: All is by my side’-Darsteller. Etwas Genaueres wollte der Musiker aber noch nicht preisgeben. Er erzählte: “Ich kann nicht sagen, dass ich derzeit ein Ziel habe. Ich habe schon vorher Probleme bekommen dafür, dass ich gesagt habe, wann oder was genau kommt. Also werde ich das einfach sein lassen. Ich würde gerne ein Musik-Projekt machen, aber wir werden sehen.” Der Rapper erlangte seinen großen Bekanntheitsstatus als Mitglied der Hip-Hop-Duos ‘OutKast’.

2014, zur Feier ihres ersten gemeinsamen Albums ‘Southernplayalisticadillacmuzik’, tourten die ‘Miss Jackson’-Interpreten durch die USA. Eine Zeit an der der Schauspieler gerne zurückdenkt: “Es war eine großartige Sache. Jeder hat es genossen. Die Fans haben wirklich etwas bekommen, was sie nicht erwartet hatten. Und ich habe das damals nicht erwartet. Wir sind einfach rausgegangen und hatte eine gute Zeit.” (Bang)

Foto: WENN.com