Freitag, 08. Januar 2016, 21:29 Uhr

Justin Bieber wurde von Johnny Depp gut behütet

Justin Bieber wird gut von Johnny Depp behütet. Der 21-Jährige war regelrecht geschockt, als der ‘Fluch der Karibik’-Star plötzlich unerwartet in einem Hotel vor seiner Tür stand.

Justin Bieber wurde von Johnny Depp gut behütet

“Wollt ihr eine coole Geschichte über Johnny Depp hören?”, fragte der ‘What Do You Mean?’-Interpret in der Radioshow ‘The Bert Show’ die Zuhörer, bevor er loslegte: “Ich hörte ein Klopfen an meiner Hoteltür, öffnete sie und da stand er. Er sagte ‘Hey, ich wollte dir nur das hier vorbeibringen.’ Er überreichte mir eine Box, ich öffnete sie und darin war einer seiner coolen Hüte.” Zufällig waren beide zur gleichen Zeit im gleichen Hotel. “Ich glaube, er hat eine Pressekonferenz in der Lobby gegeben und jemand hat ihm verraten, dass ich auch hier bin.” Anscheinend war es nicht das letzte Mal, dass die beiden sich sahen: “Er besuchte gemeinsam mit seiner Tochter mein Konzert in Miami, er ist ein wirklich super netter Typ.” Den Hut wird er immer in besonderen Ehren halten. “Ich habe ihn eingerahmt!”, erklärte er stolz.

Interessant: Johnny Depp zeigt sich neuerdings gar nicht mehr mit Hut…

Foto: WENN.com