Samstag, 09. Januar 2016, 10:15 Uhr

Kristen Stewart kann es kaum erwarten!

Kristen Stewart kann es gar nicht abwarten, als Regisseurin zu arbeiten. Seit ihrer Rolle in der bekannten ‘Twilight’-Reihe ist die Amerikanerin als Schauspielerin überaus erfolgreich, hat sich in den vergangenen Jahren auch im Independent- und Arthouse-Kino einen Namen gemacht.

Kristen Stewart kann es kaum erwarten!

Dennoch hat sie derzeit andere Ziele – sich nämlich für eine gewisse Zeit hinter die Kamera zu verabschieden. Der amerikanischen ‘Vanity Fair’ gestand sie: “Ich will das jetzt wirklich unbedingt machen. Ich denke, ich wäre ziemlich gut darin, Menschen in ein Flugzeug zu setzen und sie zu inszenieren. Ja, ich kann verf***t nochmal nicht warten!” Ob sie allerdings ein bestimmtes Projekt im Auge hat, verriet die 25-Jährige noch nicht.

Mehr zu Kristen Stewart: „Ich war schon immer schüchtern“

Dass sie es als Schauspielerin nämlich nicht immer leicht hat, verriet sie auch, als sie von einem einschneidenden Erlebnis während der Dreharbeiten zu ihrem neuen Film ‘Personal Shopper’ von Olivier Assayas berichtete: “Ich habe tatsächlich gedacht, dem Tod näher zu sein, als bei irgendwelchen vorherigen Dreharbeiten. Wir haben 16 Stunden am Tag gedreht, sechs Tage die Woche, ich bin wie eine Bekloppte durch Paris gerannt. Ich bin fast ununterbrochen gerannt. Assayas hat mir die Gelegenheit gegeben, die Unendlichkeit in einer sehr erschreckenden Art und Weise zu begreifen, indem ich mir Fragen gestellt habe, die ich normalerweise ignoriere, wie ‘Wer bin ich überhaupt?'”

‘Personal Shopper’ befindet sich derzeit noch in Post-Produktion und wird wahrscheinlich noch in diesem Jahr seine Premiere feiern. Unser Foto zeigt Miss Stewart übrigens am Mittwochabend in ‘The Tonight Show Starring Jimmy Fallon’ etwas overstyled.

Foto: WENN.com/NBC