Montag, 11. Januar 2016, 15:17 Uhr

Nicki Minaj rastet mal wieder aus

Nicki Minaj hat via Twitter ordentlich ausgeteilt. Die Rapperin beschimpfte einen Reality-Star namens Farrah Abraham, der durch die US-Reality-Show ‘Teen Mom’ berühmt wurde, aufs Übelste: “Farrah ist eine F**** ihrer Mutter gegenüber.

Nicki Minaj rastet mal wieder aus

Sie hat sich wie eine Sch**** verhalten, Pornos zu drehen und Oma zuhause zu lassen.” Das ließ Abraham nicht auf sich sitzen und schrieb: “Weil du auch eine Mutter bist, oder was? Deine Videos sehen wie Pornos aus. Viel Glück mit deiner negativen Art. Ich muss jetzt #Godbless weiter Fernsehen machen.” Natürlich war das zuviel für die Krawall-Nudel Minaj, die zurückpfefferte: “Deine Mutter hat nicht die Beine breit gemacht und das Kind bekommen. Sei froh, dass sie dir hilft. Hör auf, so mit ihr im Fernsehen zu reden, du kleine F****.

Mehr: Nicki Minaj will jetzt hauptsächlich Schauspielerin sein

In deinem Fall #BIGC*** anstatt deine Mutter umherzuzerren.” Der Reality-Star giftete zurück: “Du brauchst echt Aufmerksamkeit. Rede respektvoll über Frauen. Es ist Sonntag, hör auf, Wiederholungen anzugucken und geh in die Kirche. Um es klarzustellen, meine Mutter hilft nicht mir, ich helfe ihr. Ich liebe und sorge mich um meine Mutter. Hör auf mit dem widerlichen Gelaber @Nickiminaj.”

Foto: WENN.com