Dienstag, 12. Januar 2016, 15:44 Uhr

Elton John: Ein "Candle in the Wind" für David Bowie

Elton John will einen Song für den kürzlich verstorbenen David Bowie schreiben. Der Sänger und die Glamrock-Legende waren jahrelang sehr gute Freunde. Nachdem der 69-Jährige am Sonntag den Kampf gegen den Krebs verlor, trauert der Solokünstler nun um dessen Verlust.

Elton John: Ein "Candle in the Wind" für David Bowie

Damit die Welt den Ausnahmekünstler auch nie vergisst, hat der britische Musiker vor, für seinen Kumpel einen Song zu schreiben. Ein Insider verriet der Webseite ‘RadarOnline’: “Elton hat sich dazu entschlossen, einen seiner neuen Songs David zu widmen. Er arbeitet sogar daran, ein neues Lied zu schreiben, welches die Welt an ihn erinnert. Denkt an ‘Candle in the Wind’.” Bei einem Konzert am Mittwoch (13. Januar) will der Solokünstler die neuen Tracks seines bald erscheinenden Albums ‘Wonderful Crazy Night’ einem exklusiven Publikum vorstellen. Der zweifache Vater ist nach dem Tod seines alten Freundes tieftraurig.

Elton John: Ein "Candle in the Wind" für David Bowie

Mehr zu Elton John: Schwierigkeiten beim neusten Album

Auf seinem Instagram-Account postete er bereits ein schwarz-weißes Bild des Verstorbenen und schrieb dazu: “Ich stehe immer noch unter Schock. Ich habe es nie erwartet. Mein herzlichstes Beileid für Iman und die Familie. Ein großartiges Leben. Eine großartige Karriere.”

Foto: Pacific Coast News/WENN.com, Universal Music