Dienstag, 12. Januar 2016, 10:53 Uhr

Star Wars: Miles Teller als neuer Han Solo in Sicht?

Miles Teller wird als neuer Han Solo für das ‘Star Wars’-Spin-off gehandelt. Es soll – wie berichtet – eine Liste von den Produktionsfirmen ‘Disney’ und ‘Lucasfilm’ aufgetaucht sein, auf der ein gutes Dutzend aufstrebender Schauspieler als Nachfolger von Harrison Ford für das Science-Fiction-Projekt gehandelt werden.

Star Wars: Miles Teller als neuer Han Solo in Sicht?

Darunter befinden sich nach Berichten der amerikanischen ‘Variety’ neben Teller (‘Whiplash’, ‘Fantastic Four’) auch Ansel Elgort, Dave Franco, Scott Eastwood, Logan Lerman und Blake Jenner. Im Laufe der nächsten Wochen sollen die Regisseure Phil Lord und Chris Miller einige dieser Namen bei Vorsprechen testen, um einen geeigneten Kandidaten zu wählen. Die Dreharbeiten sollen allerdings nicht vor Januar 2017 beginnen. Der Film soll sich einzig um Han Solo drehen, der zwar in ‘Star Wars: Rogue One’ einen kurzen Auftritt haben, in dem Spin-off allerdings sein eigenes großes Abenteuer bestehen soll.

Mehr: Shootingstar Miles Teller muss Studiengebüren zurückzahlen

‘Rogue One’ wiederum wird derzeit noch gedreht und soll zeitlich zwischen Episode Drei und Episode Vier spielen. Wenn das Spin-off auch noch keinen Titel hat, ist der Kinostart bereits auf den 25. Mai 2018 festgesetzt worden.

Foto: WENN.com