Mittwoch, 13. Januar 2016, 11:35 Uhr

Adele: Eigene Modelinie für berufstätige Mütter

Adele plant eine Modekollektion für berufstätige Mütter. Die Sängerin feierte vor kurzem ein triumphales Musik-Comeback. Doch Zeit zum Ausruhen gönnt sich der Star offensichtlich nicht. Wie ein Vertrauter nun dem ‘Now Magazine’ verriet, bastele die ‘Hello’-Interpretin an ihrer ersten eigenen Modelinie.

Adele: Eigene Modelinie für berufstätige Mütter

“Es befindet sich alles noch in der Frühphase, aber sie lässt sich von verschiedenen Designern inspirieren und arbeitet an ihren eigenen Entwürfen.” Was darf man erwarten? “Es wird ein paar Signaturstücke geben, wie eines ihrer liebsten Winter-Accessoires, den Poncho. Aber hauptsächlich werden es gut kombinierbare, alltagstaugliche Stücke in neutralen Farben sein. Dazu wählte sie edle, weiche Materialien – die Kleidung soll vor allem bequem sein.”

Mehr zu Adele: „Ich darf nicht mehr trinken“

Die Kollektion soll vor allem arbeitende Mamis ansprechen und auch in großen Größen erhältlich sein. Adeles eigener Modestil änderte sich in den vergangenen Jahren rasant. Während sie zu Beginn ihrer Karriere noch auf praktisch und bequem setzte, hat sie sich heute zu einer eleganten, klassischen Frau entwickelt. Wem sie das zu verdanken hat? Keiner anderen als ‘Vogue’-Chefin Anna Wintour. “Sie hat mich in eine Lady verwandelt”, erklärte die Künstlerin im Interview mit der ‘Grazia’ und fügte hinzu: “Nach einer Weile hat mir Mode plötzlich Spaß gemacht und ich habe entdeckt, was ich mag und was mir steht.”

Foto: WENN.com