Mittwoch, 13. Januar 2016, 15:00 Uhr

Jenny Elvers mit 43 wieder im Playboy: Das Video

Schauspielerin Jenny Elvers hat jetzt wieder abgeliefert. Nach ihrem Sieg bei ‘Promi Big Brother 2014’, dem Einzug ins RTL-Dschungelcamp am Freitag glänzt die 43-jährige nun – nach 15 Jahren – erneut im ‘Playboy’ und zeigt ihre herausragenden Seiten.

Jenny Elvers mit 43 wieder im Playboy: Das Video

“Ein bisschen verrucht und sehr verführerisch. Davon habe ich mich inspirieren lassen. Hier und da ein bisschen Dampf und Räucherstäbchen, das macht jede Frau schön! (lacht)”, sagte sie im Gespräch mit der Februarausgabe des Herrenmagazins.

Bei ihrem ersten Playboy-Shooting war Elvers Sie 27 Jahre alt. Wie fühlt sie sch denn nun als reifere Frau vor der Kamera? “Keine Ahnung. Das ist vermutlich in meiner DNA verwurzelt. Ich bin Halbitalienerin, und schon als Kind habe ich „Knight Rider“ geliebt. Deshalb bin ich sogar mal auf ein David-Hasselhoff- Konzert gegangen – und war tödlich enttäuscht, weil K.I.T.T nicht auf der Bühne erschien. Ich wollte nur das Auto sehen.”

Mehr zu Jenny Elvers im Dschungelcamp: „Vor allem möchte ich durchhalten“

Mit Ende 20 sei sie ungezwungener gewesen, gesteht Elvers, die mit dem Hamburger Steffen von der Beeck (43) zusammenlebt. “Wenn man viel erlebt, wird man tougher und wählerischer. Körperlich ändert sich vieles. Aber: Ein Frauenkörper altert wie ein guter Wein.”,

Neben dem Dschungelcamp gab es auch gerade den ZDF-Zweiteiler ‘Böser Wolf’ mit ihr, in dem sie eine missbrauchte Moderatorin spielt. Es war ihre erste Schauspielrolle seit ihrem Alkoholabsturz 2012. Wie sieht Elvers denn den Spagat zwischen Känguru-Hoden-Essen und anspruchsvollem Krimi-Drama: “Kunst und Kommerz schließen sich überhaupt nicht aus. Beides ist Unterhaltung. Und es wird fast zeitgleich ausgestrahlt. Ist doch gerade interessant!”

Fotos: Irene Schaur für Playboy Februar 2016. Weitere Motive exklusiv nur hier!