Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:07 Uhr

Katy Perry und Orlando Bloom: War’s das etwa schon wieder?

Die angebliche heiße Romanze zwischen Popstar Katy Perry (31) und Schauspieler Orlando Bloom (39) soll offenbar bereits wieder vorbei ein. Wie berichtet, flirteten die beiden am Sonntag bei einer ‚Golden Globe’-Afterparty “ohne Hemmungen” miteinander.

Katy Perry und Orlando Bloom: War’s das etwa schon wieder?

Zahlreiche Fotos der Zeitschrift ‚Us Weekly’ erweckten da eigentlich noch den Eindruck, dass zwischen der Sängerin und dem ‚Fluch der Karibik’-Star etwas laufen könnte. Sollte da tatsächlich etwas gewesen sein, scheint das aber bereits wieder der Vergangenheit anzugehören. Wie die US-Promikolumne ‚Page Six’ berichtet, hätten die beiden schon am Dienstag bei Stella McCartneys Modeshow in Los Angeles (siehe Fotos) anscheinend versucht, sich nicht über den Weg zu laufen. Ein angeblicher Zeuge verriet, dass Katy Perry zuerst bei dem Event aufgetaucht sei, bei dem die Tochter von Paul McCartney (73) ihre Herbstkollektion vorstellte. Ganz schnell hätte sich die Sängerin dann aber zu ihren Freundinnen gesellt, unter denen auch Nicole Richie (34) war.

Katy Perry und Orlando Bloom: War’s das etwa schon wieder?

Mehr zu Katy Perry: Berufswunsch Stylistin

Orlando Bloom soll ein bisschen später angekommen sein. Der Zeuge erzählte: „Er ist schnurstracks auf sie zugegangen aber sie schien ihm aus dem Weg gehen zu wollen.“ Der Schauspieler hätte seinen Abend dann stattdessen mit den Musikern Beck (45) und Dave Grohl (47) verbracht. Der arme Orlando Bloom! Das scheint ja ein wirklich kurzes Intermezzo gewesen zu sein! (CS)

Foto: WENN.com