Donnerstag, 14. Januar 2016, 12:49 Uhr

Sorgt Hailey Baldwin bei Justin Bieber für einen Lebenswandel?

Hailey Baldwin soll Justin Bieber einen monogamen Lebensstil aufzwingen wollen. Im vergangenen Jahr gab es Gerüchte, das Model würde sich mit dem Sänger treffen. An Silvester bestätigten die beiden schließlich ihre Romanze, indem sie ein Kussfoto auf Biebers Instagram-Profil öffentlich machten.

Sorgt Hailey Baldwin bei Justin Bieber für einen Lebenswandel?

Offenbar steht damit für den Mädchenschwarm eine für ihn ungewöhnliche Beziehung bevor, denn die 19-Jährige sage ihm klipp und klar, wo es lang gehe, wie ein Insider gegenüber ‘Us Weekly’ verriet: “Sie verlangt von ihm, dass er sie nicht nur hinter sich herschleppt. Sie sagte, er würde sie verlieren, wenn er sich nicht wie ein Erwachsener verhalten und ihr klar machen würde, dass sie ihm wichtig ist. Justin hatte noch nie so eine Frau. Er konnte nicht Nein sagen. Er hat sie wieder gesehen und ist die ganze Zeit mir ihr zusammen.”

Die beiden kennen sich allerdings nicht erst seit vergangenem Jahr, sondern lernten sich bereits vor sieben Jahren kennen. Ihre Familien würden sich kennen und hätten dem Paar ihren Segen gegeben. Angeblich habe Hailey Baldwins Familie Justin auch bei dessen Wandlung vom YouTube-Star zum erfolgreichen Popmusiker (und zur Skandalnudel) begleitet und unterstützt.

Foto: Instagram