Freitag, 15. Januar 2016, 15:09 Uhr

Na endlich! Dschungelcamp startet heute mit zwei Pritschenlagern

Das hier ist die größte Änderung im Dschungelcamp seit Beginn der Show. Wie bereits angekündigt, wird die aktuelle Staffel von ‘Ich bin ein Star, holt mich hier raus’ mit zahlreichen neuen Regeln aufgewertet. Nach Informationen von Medienmagazin ‘DWDL’ und der ‘Bild’-Zeitung gibt es eine grundlegende Neuerung: das australische Camp wird in zwei Lager aufgeteilt.

Na endlich! Dschungelcamp startet heute mit zwei Pritschenlagern

Neben dem altbekannten wird es ein weiteres geben, das sich ganz in der Nähe befindet. Dieses Set gibt es bereits seit einigen Jahren und wurde schon seit 2006 in der britischen Version ‘I’m A Celebrity – Get Me Out Of Here’ genutzt. So lässt sich nämlich die Dramaturgie besser steiern. Das zweite Lager ist wenige hundert Meter von dem Lagerfeuer entfernt, das RTL in den bisherigen Staffeln genutzt hatte. Dass sich in der deutschen Ausgabe erstmals auch zwölf Bewohner wiederfinden, statt wie zuvor zehn bzw. elf, ist ein deutlicher Hinweis auf diese Umstellung.

Mehr: Hier nimmt der Psycho-Experte die zwölf Kandidaten auseinander

Na endlich! Dschungelcamp startet heute mit zwei Pritschenlagern

Passend zu den zwei Camps werden die Camper unterschiedliche Outfits tragen. Die Lager liefern sich Duelle in den Prüfungen und müssen sich – ähnlich wie bei ‘Promi Big Brother’ – auf kurzfristige Umzüge einstellen. Und wie in der SAT.1-Show kann die Redaktion die Kandidaten somit auch nach Belieben hin und her schicken zu Freund oder Feind und damit für ordentlich Zoff sorgen, wenn man eben die zusammensteckt, die sich gar nicht abkönnen. Bei Promi Big Brother gab es für diese Zwecke ein Luxuswohnbereich und einen Keller.

Die zehnte Staffel startet heute Abend um 21.15 Uhr auf RTL. Mit dabei sind unter anderem Jenny Elvers, Brigitte Nielsen und Gunter Gabriel.

Mehr zum Dschungelcamp: Die Australier lassen Bert Wollersheim nicht rein

Na endlich! Dschungelcamp startet heute mit zwei Pritschenlagern


Fotos: RTL/Stefan Menne. Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de