Samstag, 16. Januar 2016, 9:33 Uhr

Adam Lambert im Remake der "Rocky Horry Picture Show"

Adam Lambert bei Neuauflage von ‘The Rocky Horry Picture Show’ dabei. Der Sänger wird in die Rolle von ‘Eddie’ schlüpfen, den Ex-Lieferjungen, der mit seinem Motorrad die Party von Dr. Frank-N-Furter aufmischt.

Adam Lambert im Remake der "Rocky Horry Picture Show"

“Ich bin damit aufgewachsen, ‘Rocky Horror’ zu sehen, aber ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich Teil dieser neuen Version sein werde”, so Lambert in einem Statement gegenüber ‘Contactmusic’. “‘Rocky Horror’ hat mir immer das Gefühl gegeben, dass es in Ordnung war, meine Verrücktheit zu feiern.” Weitere Rollen übernehmen Laverne Cox (‘Dr. Frank-N-Furter’), Victoria Justice (‘Janet’), Ryan McCartan (‘Brad’), Reeve Carney (‘Riff Raff’) und Staz Nair (‘Rocky’).

Wann genau das Spektakel in die Kinos kommt, ist noch ungewiss. Kenny Ortega wurde schon als Choregraph und ausführender Produzent des Zweistünders bestätigt. Außerdem wird das Projekt durch Lou Adler und Gail Berman als ausführende Produzenten unterstützt. Die Kinofassung des Broadway-Musicals ‘The Rocky Horror Picture Show’ feierte 1973 Premiere. Das frischverlobte Paar Janet Weiss und Brad Majors, die im Original von Susan Sarandon und Barry Bostwick gespielt wurden, werden von einem Sturm überrascht und finden Zuflucht in Frank-N-Furters Schloss. Der verrückte Wissenschaftler hält dort eine Feier ab, bei der er seine neueste Kreation Rocky Horror, einen künstlichen, muskulösen Mann, vorstellt.

Foto: WENN.com