Montag, 18. Januar 2016, 15:20 Uhr

Jacob Tremblay: Dieser Knirps stiehlt allen die Award-Show

Gestern Abend wurden in Los Angeles – wir berichteten – die ‚Critics’ Choice Awards’ vergeben. Auch diese begehrten Preise gelten dabei als eine Art Stimmungstest für die Oscars. Der Blockbuster ‚Mad Max: Fury Road’ gehörte mit ganzen neun Auszeichnungen zu den großen Abräumern der Verleihung.

Jacob Tremblay: Dieser Knirps stiehlt allen die Award-Show

Und auch Leonardo DiCaprio (41) sowie Sylvester Stallone (69) bekamen einen Award. Doch ein ganz Kleiner stahl allen berühmten Stars die Show, nämlich der neunjährige Jacob Tremblay! Er wurde für seine Rolle im Gartenhaus-Filmdrama ‚Raum’ (Originaltitel ‚Room’) als Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet.

Obwohl der kanadische Kinderstar zunächst ein paar Probleme mit der Höhe des Mikrofons hatte, ließ er sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Beim Beginn seiner Dankesrede flogen ihm dann auch schon alle Herzen des Publikums zu: „Das ist supercool. Das ist der beste Tag meines Lebens“, startete er selbstbewusst. Mittlerweile war auch (einfallsreiche) Hilfe für das Mikrofonproblem gefunden und der Kleine fuhr äußerst erwachsen wirkend fort: „Zuerst möchte ich allen danken, die für mich gestimmt haben. Es muss mit all diesen anderen tollen Schauspielern in dieser Kategorie eine wirklich schwierige Entscheidung gewesen sein.“

Und ganz professionell ging es auch weiter, in dem er dem ganzen Cast und der Crew seines Streifens dankte: „Dieser Film wurde durch unsere Zusammenarbeit Realität und dieser Award ist deshalb auch nicht nur an mich gerichtet, sondern geht dafür an euch alle.“ Schließlich dankte er noch seinen Eltern und erklärte, dass er sie sehr liebe. Und am Ende hatte er zudem alle Lacher auf seiner Seite, als er verriet, dass der Award einen Platz neben seinem Millennium Falcon erhalten werde. Wirklich beeindruckend! Von dieser Dankesrede kann sich doch so manch großer Star noch eine Scheibe abschneiden!

In ‚Raum’ spielt Jacob Tremblay neben Brie Larson (26), die seine Mutter verkörpert. Sie wohnen in einem einzigen Raum und die einzige Verbindung zu der Welt außerhalb des Zimmers sind Geschichten, die ihm seine Filmmama erzählt. Auch Brie Larson wurde gestern übrigens für ihre Rolle in diesem Drama als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Der Streifen kommt am 17. März in die deutschen Kinos. (CS)

Jacob Tremblay: Dieser Knirps stiehlt allen die Award-Show

TIPP: Für alle, die keine Nachtschwärmer sind, zeigt der Sender A&E zum Höhepunkt der Award Season, kurz vor den Oscars, am 21. Februar um 21.05 Uhr die Wiederholung der Critics‘ Choice Awards.

Jacob Tremblay: Dieser Knirps stiehlt allen die Award-Show

Fotos: Getty/A&E