Montag, 18. Januar 2016, 21:56 Uhr

Nach Jada Pinkett Smith boykottiert auch Spike Lee die Oscars

US-Serienstar Jada Pinkett Smith (44) hat heute in einem Facebook-Clip erklärt, dass sie nicht bei den Oscars erscheinen und die Verleihung auch nicht anschauen werde. (Der eigentliche Witz ist der, dass deswegen niemand in Tränen ausbrechen wird.)

Nach Jada Pinkett Smith boykottiert auch Spike Lee die Oscars

Wie berichtet, verkündete die Gattin von Will Smith (47) bereits zuvor, die Award-Show zu boykottieren, weil nur weiße Schauspieler nominiert wurden. Ihr Clip beginnt mit: „Heute ist Martin-Luther-King-Tag.“ Und weiter: „Ist es nicht Zeit, dass Farbige endlich erkennen, wie viel Macht und Einfluss wir angesammelt haben, dass wir nicht mehr länger bei jemandem anfragen müssen, irgendwo eingeladen zu werden?“ Und mit strengem Gesichtsausdruck fuhr sie fort: „Vielleicht ist es Zeit, dass wir erkennen, dass wenn wir uns selbst so respektieren und anerkennen, wie wir es von anderen erwarten, dass das die wahre Machtposition ist.“ Farbige hätten es nicht nötig, um Anerkennung zu bitten. Das würde ihnen ihre Würde nehmen und ihre Macht verringern.

Und nachdem sie würdevolle und mächtige Personen wären, sollten sie die Angelegenheit nun anders angehen. Auch US-Regisseur Spike Lee (58) erklärte heute via Instagram, dass er die Oscars boykottieren werde.

Zu einem Schwarz-Weiß-Bild von Martin Luther King kommentierte er unter anderem wütend: „Wir können das nicht unterstützen und ich meine das ohne Respektlosigkeit gegenüber Moderator Chris Rock oder Academy-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs und der Academy. Aber wie ist es für das zweite Jahr in Folge möglich, dass alle 20 Nominierten in den Schauspielkategorien weiß sind? […] Können wir etwa nicht schauspielern? WTF!!!“ Ob sich auch noch andere farbige Stars in nächster Zeit dazu entscheiden werden, die Oscars zu boykottieren? Ganz ausgeschlossen ist das nicht. Interessant wird auch sein, wie US-Komiker Chris Rock als Moderator der Award-Show am 28. Februar das heikle Thema während der Verleihung angeht…(CS)

Nach Jada Pinkett Smith boykottiert auch Spike Lee die Oscars

Fotos: WENN.com, Youtube