Dienstag, 19. Januar 2016, 8:45 Uhr

Connie Nielson ersetzt Nicole Kidman als Wonder Womans Mama

Die blendend aussehende Connie Nielson spielt Wonder Womans Mutter. Die 50-Jährige, die durch ihre Rolle als Königin Lucilla in ‘Gladiator’ bekannt wurde, ersetzt nun Nicole Kidman als Amazonenkönigin Hippolyta. Der Film wird von ‘Warner Bros.’ produziert, die Israelin Gal Gadot spielt die Hauptrolle.

Connie Nielson ersetzt Nicole Kidman als Wonder Womans Mama

Zuletzt wurde bekannt, dass der Film die Vorgeschichte von Diana von Themyscira erzählt, die später zu Wonder Woman wird. Ihre alten Erzfeinde Circe und Ares werden angeblich ebenfalls von der Partie sein und planen den 3. Weltkrieg, den die Superheldin zu verhindern versucht. Chris Pine wird als ihr Geliebter Kapitän Steve Trevor zu sehen sein. Derzeit laufen noch die Dreharbeiten in Großbritannien und Italien. Damit ist Robin Wright Penn wohl in einer anderen Rolle zu sehen, über die man zuletzt noch munkelte, sie werde die Mutter der Heldin spielen.

Mehr: Gal Gadot als Wonder Woman bei „Batman v Superman“: Casting war wie bei der CIA

Im Juni 2017 soll der Streifen in die deutschen Kinos kommen. Davor wird die Amazonin in ‘Batman vs Superman: Dawn of Justice’ eingeführt, der im März dieses Jahres in die Kinos kommt.

Foto: WENN.com