Dienstag, 19. Januar 2016, 11:54 Uhr

Elton John in Sorge: Der Sohn steht auf Kraftwerk

Elton John kann sein Glück nicht fassen. Der Sänger hätte niemals gedacht, einmal Vater von zwei gesunden Kindern und verheiratet zu sein. Und das in seinem Alter!

Elton John in Sorge: Der Sohn steht auf Kraftwerk

“Wenn du mir vor zehn Jahren gesagt hättest, dass ich heute in deiner Show sitze und mit dem Mann, den ich liebe, verheiratet bin und auch noch zwei wunderschöne Kinder habe – ich hätte geantwortet: ‘Du hast mir was ins Getränk geschüttet'”, offenbarte er im Talk mit Ellen DeGeneres. “Aber das Leben läuft nicht in geraden Linien. Und diese zwei Kinder kamen zu einer Zeit, in der ich nie damit gerechnet hätte, sie zu bekommen. Sie sind das größte in unserem Leben. Es gibt keine Worte, die beschreiben, wie sehr ich diese Jungs liebe. Sie sind einfach großartig”, fügte er hinzu.

John und sein Ehemann David Furnish feierten gerade ihren ersten Hochzeitstag. Gemeinsam haben sie zwei Söhne, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden: Zachary, 5, und Elijah, 3. Gemeinsam verbringen die vier gerne Urlaube – unter anderem auch in Disneyland. “Als wir zum ersten Mal da waren, wollten sie alles ausprobieren. Inklusive dieser drehenden Teetassen, ich hasse sie!”, erzählte er. “Das sieht man auch deutlich auf den Fotos. Zachary hat sich totgelacht. Wir hatten eine tolle Zeit dort.” Musikalisch kämen sie nicht ganz nach ihrem Vater: “Sie stehen auf ‘Hotline Bling’, das ist ihr Lieblingslied. Und ‘Uptown Funk’. Zachary mag ‘Kraftwerk‘ – das finde ich ein bisschen besorgniserregend.”

Foto: WENN.com