Dienstag, 19. Januar 2016, 19:00 Uhr

Sam Claflin ist heimlich Vater geworden

Sam Claflin ist heimlich, still und leise Vater geworden. Ein Insider erzählte dem amerikanischen ‘OK!’-Magazin, dass seine Frau Laura Haddock bereits im Dezember ihr Kind geboren habe.

Sam Claflin ist heimlich Vater geworden

Statt es wie andere Kollegen an die große Glocke zu hängen, genoss das Paar sein Glück jedoch lieber für sich und machte sich abseits von neugierigen Paparazzi eine gemütliche Zeit daheim. Am Sonntag (17. Januar) zeigte sich die ‘Guardians of the Galaxy’-Schauspielerin dann erstmals wieder auf dem roten Teppich und begeisterte mit einer fliederfarbenen Robe auf den ‘Critics’ Choice Awards’. Von Schwangerschaftspfunden war jedoch nicht mehr viel zu sehen – stattdessen war die 30-Jährige schlank wie eh und je. Ein Statement der frischgebackenen Eltern bleibt noch aus, genau so unbekannt ist bisher das Geschlecht oder der Name des Babys. Dass die beiden Briten ihr privates Glück lieber unter Verschluss halten, ist jedoch keine große Überraschung: Auch die Schwangerschaft der schönen Brünetten war lange Zeit geheim geblieben.

Mehr zum Frauenschwarm Sam Claflin: „Ich finde es wichtig, Geheimnisse zu haben“

Erst als die Turteltäubchen im November gemeinsam auf der Filmpremiere zum letzten Teil der ‘Hunger Games’-Reihe auftauchten, war aufgrund der deutlich sichtbaren Babykugel der Engländerin die Bombe geplatzt.

Foto: WENN.com