Mittwoch, 20. Januar 2016, 8:58 Uhr

Ricky Martin könnte mal wieder mit einer Frau

Was man so alles erzählt, wenn man ein schwuler Promi ist und einem womöglich die Fans abhabnden kommen: Latino-Beau Ricky Martin würde gerne mal wieder Sex mit einer Frau haben. Vor sechs Jahren bekannte sich der Sänger öffentlich dazu, homosexuell zu sein.

Ricky Martin könnte mal wieder mit einer Frau

Doch seine weiblichen Fans können wieder “hoffen”: “Ja, ich bin schwul, Männer fesseln mich. Aber ich genieße Sex im Allgemeinen, weshalb ich auch mit einer Frau Sex haben würde, wenn ich den Wunsch hätte. Obwohl ich mir keine sentimentale Beziehung mit einer Frau vorstellen könnte – das geht für mich nur mit einem Mann”, offenbarte er gegenüber dem mexikanischen Magazin ‘Fama’.

“Ich weiß, dass ich mich sowohl zu Männern, als auch zu Frauen hingezogen fühle. Ich glaube nicht an sexuelle Stempel, wir sind einfach Menschen mit emotionalen und sexuellen Bedürfnissen”, ergänzte der Sänger, der 1999 mit seinem Hit ‘Living la Vida Loca’ die Latino-Pop-Welle lostrat. Soviel zum Brüller des Tages.

Ricky Martin könnte mal wieder mit einer Frau

Der 44-Jährige war 14 Jahre lang in einer On/Off-Beziehung mit der mexikanischen TV-Moderatorin Rebecca de Alba (wers glaubt!) , danach wurde er 2008 durch die Hilfe einer Leihmutter Vater von den Zwillingen Matteo und Valentino.

Mehr: Ricky Martin lacht seinen eigenen Tod weg

Fotos: Instagram