Donnerstag, 21. Januar 2016, 22:17 Uhr

Video: Irina Shayk macht sich nackig

Topmodel Irina Shayk hat sich für die neue Jeans-Kampagne von ‘Givenchy’ ausgezogen. Riccardo Tisci, der Kreativ-Direktor des französischen Mode-Labels, postete auf Instagram drei Fotos sowie einen Clip, die das russische Topmodel in einer verführerischen Pose zeigen.

Video: Irina Shayk macht sich nackig

Auf einem Bild schmiegt sie sich komplett nackt an ihren berühmten US-amerikanischen Modelpartner Chris Moore und hatte auch vor einem Nippelblitzer keine Scheu. Nicht nur ihr perfekt geformter Körper, sondern auch der gewohnt ausdrucksstarke Blick der 30-Jährigen wird ihre männlichen Fans sicher um den Verstand bringen. Auf den anderen beiden Bilder hat sich die langbeinige Schönheit in eine knackig sitzende Jeans geworfen, posiert aber weiterhin oberkörperfrei und geht auf engstem Körperkontakt zu ihrem männlichen Kampagnenpartner.

Mehr zu Irina Shayk: Zieht sie jetzt mit Bradley Cooper zusammen?

So sitzt sie bei einer Aufnahme auf den breiten Schultern von Moore, wobei ihre Brüste von einem strategisch platzierten schwarzen Streifen verdeckt werden. Auf der anderen umarmt sie ihren Partner innig von hinten und sucht Blickkontakt mit dem Betrachter. Wem das noch nicht heiß genug ist, sollte sich den geposteten Teaser ansehen, der noch tiefere Einblicke in die neue Kampagne gibt.

Foto: Givenchy