Dienstag, 26. Januar 2016, 8:37 Uhr

Leonardo DiCaprio und Rihanna: Knutschfoto als Beweis?

Von Leonardo DiCaprio und Rihanna ist ein “Knutsch-Foto” aufgetaucht. Das soll der Beweis für die angebliche Affäre zwischen den beiden Stars sein, die sich zuletzt häuften.

Leonardo DiCaprio und Rihanna: Knutschfoto als Beweis?

Vor etwa einer Woche gab es bereits Gerüchte, dass die zwei sich im Pariser Nachtclub ‘Arc’ getroffen und geküsst hätten. Die ‘The Sun’ schrieb unter Berufung auf einen Augenzeugen: “Rihanna und Leo haben nichts anbrennen lassen. Sie haben leidenschaftlich geknutscht und sich überhaupt nicht darum gekümmert, ob es jemand sieht.” Auf Instagram kursiert nun eine kleine Foto-Collage, die die beiden beim Küssen zeigt. Die Sängerin und der Schauspieler waren bereits Anfang vergangenen Jahres turtelnd im Urlaub gesichtet worden, hatten eine Romanze aber immer verneint.

Mehr: Rihanna dreht mit Drake gemeinsames Musikvideo

Angeblich würden sie sich auch jetzt nicht daten, obwohl der Frauenschwarm derzeit Single ist. Rihanna wurde zuletzt mit dem Rapper Travis Scott in Verbindung gebracht. Die Europa-Tour des Schauspielers war ziemlich erfolgreich, so hat er zuvor in der Schweiz den ‘Crystal Award’ bekommen. Der Star setzt sich bereits mit seiner ‘Leonardo DiCaprio Foundation’ gegen den Klimawandel ein und investiert in erneuerbare Energien. Dafür ist er nun in Davos, gewürdigt worden.

Leonardo DiCaprio und Rihanna: Knutschfoto als Beweis?

Fotos: WENN.com