Dienstag, 26. Januar 2016, 18:23 Uhr

"The Hateful 8": Das ist der Soundtrack von Ennio Morricone

Mit Ennio Morricone und Quentin Tarantino treffen bei ‘The Hateful 8’ zwei Giganten der Filmwelt aufeinander. Während Tarantino bei seinem achten Film einmal mehr für das grandiose Drehbuch und die Regie verantwortlich zeichnet, liefert der mehrfach Oscar-nominierte Komponist Ennio Morricone die unvergleichliche Filmmusik.

"The Hateful 8": Das ist der Soundtrack von Ennio Morricone

Neben den grandiosen Kompositionen Morricones sind auf dem nun veröffentlichten offiziellen Soundtrack auch Songs von der Kultband The Stripes und Sänger Roy Orbison zu hören. Der Soundtrack ist überall im Handel und bei Amazon und iTunes erhältlich und stimmt bestens auf Kinostart von ‘The Hateful 8’ am 28. Januar ein. Dafür wurde er glatt für einen Golden Globe nominiert.

Mehr zu „The Hateful 8“: Tarantino erklärt hier das neue alte megabreite Bildformat

Um den legendären italienischen Großmeister für eine Zusammenarbeit zu gewinnen (zuletzt steuerte Morricone sein Können zu ‘Django Unchained bei), reiste Tarantino höchstpersönlich nach abgeschlossener Postproduktion nach Rom. Morricone, der sich umgehend vom Drehbuch inspiriert fühlte, sagte allerdings zunächst ab, da er bereits an anderen Projekten arbeitete. Enttäuscht, aber verständnisvoll setzte Tarantino sein Treffen mit ihm fort, obgleich die Konversation in Small Talk endete. Am nächsten Tag überraschte der unermüdliche Komponist Tarantino jedoch, indem er ihm mitteilte, dass er ein weiteres Stück für ihn geschrieben habe. Nach und nach kreierte Morricone so die eindringlich packende Filmmusik zu ‘The Hateful 8’.

"The Hateful 8": Das ist der Soundtrack von Ennio Morricone


klatsch-tratsch.de verlost den 3x Soundtrack zu ‘The Hateful 8’

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 7. Februar 2016 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ’Morricone’
Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.


Fotos: WENN.com, Universum