All Saints: Comeback-Album erscheint Anfang April

Mittwoch, 27. Januar 2016, 21:40 Uhr


‚All Saints’s starten endlich ihr Comeback. Melanie Blatt, Shaznay Lewis und die Schwestern Natalie und Nicole Appleton (siehe Foto) werden nach 10 Jahren wieder ein Album veröffentlichen. Die Platte selbst wird den Namen ‚Red Flag‘ tragen und am 8. April auf den Markt kommen, die erste Single-Auskopplung ‚One Strike‘ können Fans schon ab dem 26. Februar kaufen.

All Saints: Comeback-Album erscheint Anfang April

Die Sängerin Shazney Lewis erklärte, dass sie bei dem Track von der Trennung inspiriert wurde, die ihre Bandkollegin Nicole Appleton durchmachte. In der Pressemittteilung erklärte sie: „Wenn ich schreibte, dann denke ich nur an das, was in meinem Kopf herumschwirrt. Der Text kam von etwas ganz realem. Nic machte zu der Zeit ein paar Sachen durch. Das war ganz vorn in meinen Gedanken, weil es das größte war, was zu der Zeit passierte.“

All Saints: Comeback-Album erscheint Anfang April

Die 41-Jährige trennte sich im April 2014 nach sechs Jahren Ehe von ihrem Mann Liam Gallagher. Der hatte nämlich ein Kind mit einer anderen gezeugt. Natürlich waren in der schweren Zeit ihre drei Freundinnen und Bandmitglieder für sie da. „Wir sprachen stundenlang miteinander am Telefon“, verriet Natalie Appleton über die Trennung ihrer Schwester. Die vom Herzschmerz-Geplagte reagierte sie sehr emotional auf das Endergebnis. Sie gestand: „Das erste Mal hörte ich ihn, als ich im Auto saß. Ich konnte nicht aufhören zu weinen, weil ich so gut verstand, um was es da eigentlich ging.“

Fotos: WENN.com, Promo



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2016 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)