Mittwoch, 27. Januar 2016, 9:37 Uhr

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Calvin Klein kündigte heute seine weltweite multimediale WerbekampagneFrühling 2016 an, mit der das von jeher für revolutionäre Werbung bekannte Modelabel das verführerische und jugendbetonte Image der Marke Calvin Klein weiterentwickelt.

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Erstmals werden alle Marken unter einem Dach – Calvin Klein Collection, Calvin Klein, Calvin Klein Jeans und Calvin Klein Underwear – gemeinsam in fesselnden Fotos und Videos von einer spannenden Mischung junger Talente präsentiert.

Die Fotos und Videos der weltweiten Kampagne, aufgenommen von dem Avantgarde-Fotografen und Filmemacher Tyrone Lebon, zeigen vielfältige kulturelle Identitäten in demokratischer Besetzung. Dargestellt und häufig nebeneinander abgebildet werden Weltstars, Schauspieler, Musiker, Aktivisten und Models aber auch Leute wue du und ich – völlig unbekannte, auf der Straße gecastete Menschen.

Zu den Gesichtern der Kampagne zählen u.a. der für den Grammy nominierte internationale Superstar Justin Bieber mit über 30 Platinauszeichnungen, das in den sozialen Medien populäre US-Model Kendall Jenner, der bereits 11 Mal für den Grammy nominierte Hip-Hop-Star Kendrick Lamar, die britische Künstlerin, Musikerin, Regisseurin und Robert-Pattinson-Freundin FKA twigs, der für den Grammy nominierte Hip-Hop-Künstler mit Platinauszeichnung Fetty Wap; die dänische Nachwuchsschauspielerin Klara Kristin. der unabhängige Hip-Hop-Künstler Joey Bada$$; die Australierin Abbey Lee Kershaw, die als Model, Schauspielerin und Musikerin arbeitet.

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Dazu gehören ferner die als Model und Aktivistin bekannte Britin Adwoa Aboah; Künstlerin, Autorin und Model Saskia de Brauw aus den Niederlanden; Indie-Musikerin Destiny Frasqueri; und Sung Jin Park, ein Model und aufstrebender Musiker aus Korea. Zu den auf der Straße gecasteten neuen Gesichtern der Kampagne zählen u.a. Daniel Hivner, Jan Gatewood, Aiden Dare, Rene Ferry, Sophia Tatum, Laura Sorensen und Petra Lajuan.

Lebon arbeitete bei dieser Kampagne, ganz im Sinne einer Kreativfabrik, mit Harley Weir, Jamie Hawkesworth und Tobin Yelland, als Vertreter einer neuen Generation von Fotografen sowie dem erfahrenen Calvin Klein-Fotografen David Sims.

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Lebons Vater, der erfahrene Fotograf Mark Lebon, und sein Bruder, Nachwuchs-Filmmacher Frank Lebon, begleiteten Tyrone in einer Art Familienunternehmen und hielten die Werbekampagne dokumentarisch fest. Das Kreativteam achtete darauf, dass die Kampagne Modelle der Produktlinien Frühling 2016 aller Marken des Unternehmens Calvin Klein und Bildmaterial zu allen Marken zeigt. Das kreative Ergebnis bestehend aus Fotos und Videoaufnahmen wird in der gesamten Saison Frühling 2016 veröffentlicht.

Die Werbekampagne Frühling 2016 trägt den Aufruf #mycalvins aus dem Schlafzimmer und in die Welt hinaus. Sie ist die Weiterentwicklung der hochgelobten, auf allen Kanälen präsentierten Kampagne der Marke Calvin Klein, die damit begann, dass Personen Selfies von sich in Unterwäsche oder Jeans mit dem Hashtag #mycalvins in den sozialen Netzwerken posteten.

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Mit dem neuen Aufruf „I _________ in #mycalvins“, bewegt sich diese Kampagne weg von dem passiven, einsamen Moment des statischen Selfies hin zur Live-Action und unterstützt damit die Idee, dass es Bewegung und die besonderen Momente sind, die unser Leben sinnlich und sexy machen. Die Bilder der Kampagne sind sehr persönlich und authentisch, sie blicken hinter die berühmten Gesichter und suchen die Wahrheit, die das Wesen dieser Generation ausmacht, die stolz auf ihre Zielstrebigkeit und ihren Ehrgeiz ist.

Mehr: Kylie und Kendall Jenner zeigen hier halbnackt ihre Kurven

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Gemeinsam mit dem weltweit führenden Musikdienst Spotify entwickelt die Marke ein in allen Kanälen präsentiertes Programm, das alle Sinne anspricht. Den Nutzern des Anbieters für Musik- und Video-Streaming wird eine maßgeschneiderte Profilseite des Labels mit individuell zusammengestellten Playlisten und ansprechenden Calvin Klein–Inhalten geboten. Im traditionelleren Bereich, wird die Marke mit der Aufforderung „I _______ in #mycalvins“ auch weiterhin den authentischen und persönlichen Austausch in Kunst, Musik und Film fördern, um so über wichtige kulturelle Momente, in denen die Kunden persönliche Erinnerungen schaffen, mit diesen in Verbindung zu treten. Dieser Ansatz ist typisch für die Philosophie und die neue Strategie von Calvin Klein. Kunden sollen durch Sensibilität und Authentizität begeistert und Inhalte dazu genutzt werden, Geschichten zu erzählen, die eine unmittelbare und relevante Beziehung zu den Kunden herstellen, dabei jedoch gleichzeitig anspruchsvoll und inspirierend sind.

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Justin Bieber, Kendall Jenner & Co. in fetter Kampagne: Die Bilder

Fotos: Tyrone Lebone