Donnerstag, 28. Januar 2016, 22:06 Uhr

Mariah Carey und James Packer: Luxus-Hochzeit auf Hayman Island?

Nachdem sich Soul-Diva Mariah Carey (45) und Milliardär James Packer (48) vor Kurzem verlobt haben, sind die Hochzeitsvorbereitungen offenbar schon in vollem Gange. Der riesige acht-Millionen-Dollar-Klunker der Sängerin deutet ja bereits darauf hin, dass sich das Paar auch bei den Feierlichkeiten nicht lumpen lassen wird.

Mariah Carey und James Packer: Luxus-Hochzeit auf Hayman Island?

Glaubt man der britischen ‚Daily Mail’, könnte anscheinend auch schon das Luxusanwesen für die Trauung gefunden sein, nämlich das Hayman-Island-Resort ‚One & Only’. Die Insel ist die nördlichste der Cumberland Islands und damit Teil von Queensland (Australien). Carey soll das Luxus-Resort offenbar schon früher einmal besucht haben. Und auch Katy Perry (31) und Elton John (68) wären schon auf der Insel gewesen. Das protzige fünf-Sterne-Anwesen soll bis zu 150 Gäste beherbergen können und hätte schon mehrfach die Kulisse für Luxus-Hochzeiten gebildet. Die Zeremonie selbst fände dabei häufig am Strand statt. Ein Sprecher des Anwesens wollte bisher nicht verraten, ob Mariah Carey und ihr Verlobter sie kontaktiert hätten.

Ein angeblicher „Insider“ verriet jedoch, dass das Luxus-Resort ganz oben auf der Liste des Paares stehen könnte: „Es ist ein total umwerfender Ort und sie planen, einen von James’ Privatjets zu benutzen, um ihre Gäste damit zu transportieren. Es wird eine tolle Feier.“ Zimmer im Penthouse, das dem Eigentümer des Anwesens gehöre, haben natürlich auch ihren Preis. Ganze 12.000 Dollar pro Nacht (umgerechnet etwa 11.000 Euro) würde der Spaß nämlich kosten! Für Mariah Careys Herzensmann James Packer sollten das aber doch keine ernsthaften Beträge sein! (CS)

Foto: WENN.com