Donnerstag, 28. Januar 2016, 15:10 Uhr

Tyga über die Hochzeit mit Kylie Jenner

Tyga könnte Kylie Jenner schon bald vor den Traualtar führen. Dass der Rapper einer Eheschließung mit der 18-Jährigen nicht abgeneigt ist, wurde in Khloé Kardashians neuer Talkshow ‘Kocktails with Khloé’ enthüllt.

Tyga über die Hochzeit mit Kylie Jenner

Als ihn Schauspielerin Malika Haqq danach fragte, erwiderte der 26-Jährige: “Ich würde sie heiraten. Na klar. Ja, ihr wisst es alle, ihr wisst alle, wie es ist, ihr wisst, wie es ist.” Zu dieser Aussage ließ sich der Musiker hinreißen, nachdem er das Spiel ‘F**k, Marry, Kill’ mit Scott Disick, dem Vater der Kinder von Kourtney Kardashian, gespielt hatte. Bei diesem mussten die Männer entscheiden, mit wem der drei Kardashian-Schwestern sie am liebsten Sex haben bzw. heiraten oder umbringen wollten. Hier die interessanten Antworten des Künstlers: “Ich würde wahrscheinlich Khloé heiraten, wahrscheinlich Kim f**ken und wahrscheinlich Kourtney töten.”

Mehr: Justin Bieber berät Kylie Jenner in Sachen Karriere

Ob seine Herzensdame Kylie Jenner da nicht eifersüchtig wurde, dass er gerne mit ihrer Halbschwester aufs Ganze gehen würde? Zumindest entschuldigte er sich danach bei seinem Quasi-Schwager Disick dafür, dass er dessen Ex den Tod gewünscht hatte. Dieser wiederum hatte folgendermaßen entscheiden: “Wenn ich wirklich müsste, würde ich dich [Khloé] vögeln, auf jeden Fall Kim töten und mein Mädchen heiraten.”

Foto: Pacific Coast News/WENN.com