Jennifer Lawrence: Großes Lob von Cate Blanchett

Samstag, 30. Januar 2016, 10:29 Uhr

Cate Blanchett lobt Jennifer Lawrence für ihr Essay über die Ungerechtigkeit der Geschlechter in Hollywood. Die ‘Herr der Ringe’-Darstellerin hofft, dass der Aufsatz der 26-jährigen Schauspielerin, in dem sie preisgab, für ihre Rolle in ‘American Hustle’ um einiges weniger Gehalt als ihre männlichen Kollegen erhalten zu haben, andere Frauen ermutigt, sich für Gleichberechtigung stark zu machen.

Jennifer Lawrence: Großes Lob von Cate Blanchett

“Ich fand es fantastisch”, schwärmte Blanchett. “Ich fand es zeitgemäß, mutig und nötig. Ich ziehe den Hut vor ihrer Ehrlichkeit, denn wenn wir die Filmindustrie für eine Sekunde vergessen, könnte es andere Frauen in anderen Bereichen ermutigen, laut zu sagen, dass sie nicht das gleiche Gehalt wie ihre männlichen Kollegen erhalten.”

Sie fügt an: “Es geht nicht darum, unfassbar viel Geld zu bekommen. Das ist nicht ihr Punkt. Ihr Punkt ist, dass sie genauso viele Zuschauer ins Kino lockt wie die Männer. Alle machen die gleiche Arbeit. Das ist ein sehr, sehr grundlegendes Ding.”

Mehr: Cate Blanchett nimmt 2016 erstmal eine Auszeit

Die ‘Carol’-Darstellerin glaubt jedoch fest daran, dass es in Hollywood eines Tages keine Ungerechtigkeit der Geschlechter geben wird. Gegenüber dem ‘Empire’-Magazin verriet sie: “Ich hoffe, dass es sich morgen ändert. Ich kann mir Veränderung vorstellen, wirklich. Weil alle etwas davon haben, weil das Publikum etwas davon hat und das ist der Grund, wegen dem wir überhaupt arbeiten. Filme mit Frauen in der Hauptrolle sind interessant für Männer und Jungs und sie können Geld machen. Frauen sind großartige Schauspieler und Produzenten und die Menschen wollen diese Geschichten sehen, weil sie interessant sind.”

Foto: WENN.com