Samstag, 30. Januar 2016, 23:46 Uhr

Will Smith hat schon 25 neue Songs aufgenommen

Schauspieler Will Smith plant nach zehn Jahren Pause – wie berichtet – sein musikalisches Comeback Vor über 30 Jahren veröffentlichte der heute 47-Jährige gemeinsam mit Jeff Townes unter dem Namen DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince (aka Will smith) seine ersten Hip-Hop-Alben.

Will Smith hat schon 25 neue Songs aufgenommen

Nun kündigte der „Focus“-Darsteller an, er möchte erneut zusammen mit seinem ehemaligen Partner Musik machen und arbeitet bereits an ersten Ideen im Studio. Damals gewannen die beiden den ersten Hip-Hop-Grammy überhaupt für den Song „Parent’s Just Don’t Understand“ und wurden mit noch einem weiteren für „Summertime“ geehrt. In der britischen Talkshow „The Graham Norton Show“ verriet Will mehr über seine aktuellen Pläne: „Ich habe an etwas gearbeitet. Wir haben ungefähr 25 Songs aufgenommen und vier oder fünf davon finde ich ganz gut. Jeff und ich werden diesen Sommer zurück in England sein und Shows aufführen – richtige Shows.“

Will Smith hat schon 25 neue Songs aufgenommen

Mehr: Will Smith will unbedingt Barack Obamas Karriere verfilmen

Bereits im Oktober kündigte Smith bei einem Interview mit einem Radiosender an, dass er und Jeff vorhaben, erneut gemeinsam durchzustarten. Ob uns Will und Jeff wohl bald wieder mit coolen Rap- und Hip-Hop Melodien begeistern werden? Wir sind gespannt! (HA)

Foto: WENN.com