Montag, 01. Februar 2016, 10:12 Uhr

Irina Shayk und Bradley Cooper: Alles vorbei

Irina Shayk und Bradley Cooper haben sich offenbar getrennt. Fast ein Jahr hat die junge Liebe gehalten, nun aber ist angeblich nach acht Monaten alles wieder vorbei.

Irina Shayk und Bradley Cooper: Alles vorbei

Im Mai 2015 wurde bekannt, dass sich das Model und der Hollywoodstar daten. Laut der britischen ‘Sun’ sollen sich Mama Cooper und Shayk überhaupt nicht verstanden haben: “Das Paar hat sich super verstanden, aber über Weihnachten ist alles den Bach runtergegangen. Sie verbrachten die Feiertage in L.A., aber es kam zu Streitereien, hauptsächlich weil Irina und Bradleys Mutter nicht allzu gut miteinander ausgekommen sind. Irina ist eine sehr starke, schöne russische Frau, die weiß, was sie will und vielleicht hat Bradleys Mutter dies als eine Eigenschaft angesehen, die sie für ihren Sohn nicht wollte.”

Best Dress von vorne und von hinten (11): Irina Shayk im sexy androgynen Look

Shayk soll nicht lange gefackelt und sich bereits was zum Trösten gesucht haben: das britische Männermodel Stephen James. “Irina scheint sich immer die falschen Männer auszusuchen, also lässt sie es nun mit Stephen ruhiger angehen, aber die Tatsache, dass sie bisher Freunde waren, hilft ihr sehr in Bezug auf Vertrauen”, so der Insider weiter.

Fotos: WENN.com