Dienstag, 02. Februar 2016, 13:17 Uhr

Bradley Cooper und Irina Shayk Hand in Hand gesichtet

Von wegen alles vorbei! Bradley Cooper und Irina Shayk wurden händchenhaltend in Manhatten fotografiert. Das Paar spazierte demonstrativ durch die Straßen. Das blieb natürlich nicht unbemerkt und lieferte einige Paparazzi-Schnappschüsse.

Bradley Cooper und Irina Shayk Hand in Hand gesichtet

Damit scheinen sie den Trennungsgerüchten endlich ein Ende zu setzten. Die Bilder wurden Sonntagnacht aufgenommen. Zu der Zeit brodelte bereits die Gerüchteküche. Es wurde sogar behauptet, einer der Gründe für die vermeintliche Trennung sei Coopers Mutter gewesen. Doch ein Vertrauter berichtete ‘E! News’, das Topmodel und Coopers Mutter würden sich sehr wohl gut verstehen. Er verriet: “Sie stehen sich sehr nahe und verbringen auch Zeit miteinander, wenn Bradley nicht dabei ist. Sie haben sogar eine Reise geplant.”

Video: Irina Shayk macht sich nackig

Ende des letzten Jahres hatte die 30-Jährige ihre Eigentumswohnung in New Yorks West Village zum Verkauf angeboten. Shayk lebt seit 2010 in der Wohnung. Zu ihren Nachbern zählen unter anderem Karlie Kloss, Hugh Jackman und Julianne Moore. ‘PageSix’ berichtete kürzlich, der 41-Jährige und seine Freundin seien auf Wohnungssuche gesehen worden. Nach der Berliner ‘Fashion Week’ sei sie sofort zurück in die Metropole geflogen, um sich mit Cooper luxuriöse Apartments anzusehen.

Fotos: WENN.com