Dienstag, 02. Februar 2016, 21:55 Uhr

Red Hot Chili Peppers: Das neue Album ist fast fertig

Die ‘Red Hot Chili Peppers’ haben ihr Album fast fertig. Die Band befindet sich mit ihrer Platte kurz vor der Zielgeraden. Der Frontmann der Gruppe, Anthony Kiedis, sprach als Gast bei der Radiotalkshow ‘Joney’s Jukebox’ über den Stand des lang erwarteten Projekts.

Red Hot Chili Peppers: Das neue Album ist fast fertig

Er erklärte, dass sie bereits die Vocals aufgenommen hätten. Außerdem verriet er: “Wir werden ins Studio zurückgehen und die Songs anhören und schauen, ob wir sie besser machen können.” Somit wird der Februar ein sehr geschäftiger Monat für die vier Herren, die schon seit über 30 Jahren zusammen Musik machen. Für ihr neues Album haben sie sich den Produzenten Brian Burton (besser bekannt als Danger Mouse) mit ins Boot geholt. “Wir hatten schon ein Dutzend Songs als er zu uns stieß”, erklärte der Sänger. “Er sagte: ‘Lasst uns ein Paar von denen behalten, aber lasst uns auch ganz neue Songs im Studio schreiben.’ Und wir sahen uns alle an und antworteten: ‘Mann, wir haben die Songs alle schon fertig, Alter.’ Und er nur so: ‘Nein, ich will neue im Studio schreiben.’ Also um diese neue Art des Arbeitsprozesses in Ehren zu halten, haben wir ganz neue Songs geschrieben und es war gut, dass wir das gemacht haben.” Das letzte Album ‘I’m With You’ erschien 2011.

Mehr: Axl Rose lacht über Playback-Auftritt der Red Hot Chili Peppers

Foto: WENN.com