Dienstag, 02. Februar 2016, 17:40 Uhr

Twin Peaks: Das sind die Neuzugänge

Naomi Watts, Tom Sizemore und David Lynch höchstselbst werden offenbar ‘Twin Peaks’ bereichern. Die Fortsetzung der Kultserie wird derzeit von Lynch selbst inszeniert, nun sickerten via ‘Deadline’ die neuen Namen für den Cast durch. Auch ein Serienstart ist nun bekanntgegeben worden.

Twin Peaks: Das sind die Neuzugänge

Der ‘Showtime’-Chef David Nevins erklärte, dass die dritte Staffel über die mysteriösen Ereignisse in einer unheimlichen Kleinstadt im Frühjahr oder Sommer 2017 Premiere feiern wird. Der Sender bestätigte den Neuzugang noch nicht. Lynch selbst soll angeblich wieder den FBI-Ortschef Gordon Cole mimen. Watts und der Regisseur sind alte Bekannte, so spielte die Blondine vor 15 Jahren in seinem Film ‘Mulholland Drive’ und feierte damit ihren internationalen Durchbruch. Seine Langzeit-Muse Laura Dern wird Berichten zufolge ebenfalls wieder mit von der Partie sein. Mit Sherilyn Fenn, Sheryl Lee, Kyle McLachlan und Dana Ashbrook hat er die alten Hasen an Bord geholt. Zudem werden Amanda Seyfried, Peter Sarsgaard, Balthazar Getty und Jennifer Jason Leigh zum Projekt hinzustoßen.

Um die Neuauflage der Serie hatte es viel Wirbel gegeben. Ursprünglich gab es einige Probleme mit der Umsetzung, da der Schöpfer David Lynch aus dem Projekt wieder ausgestiegen war, nachdem ihm nicht das Budget zur Verfügung gestellt wurde, das er verlangt hatte. Nun haben die Dreharbeiten jedoch im Bundesstaat Washington der Vereinigten Staaten begonnen.

Foto: WENN.com