Mittwoch, 03. Februar 2016, 12:07 Uhr

Cindy Crawford: Tochter Kaia Gerber startet durch

Kaia Gerber wird in der Frühjahr/Sommer-Kampagne von ‘Chrome Hearts’ zu bestaunen sein. Während ihre Mama Cindy Crawford mit dem Hin und Her um ihr angebliches Karriere-Ende ordentlich Verwirrung stiftet, fängt es bei der 14-Jährigen gerade erst so richtig an.

Cindy Crawford: Tochter Kaia Gerber startet durch

Auf den Bildern glänzt Gerber mit absoluter Selbstsicherheit und Professionalität. Laurie Lynn Stark, Mitbegründerin von ‘Chrome Hearts’, ist Fotografin und fotografierte auch schon Mama Crawford. Gegenüber ‘CR Fashion Book’ schwärmte Stark: “Es war eine Ehre, Kaia dabei zu beobachten, wie sie gedeiht. Unsere Familien sind seit Ewigkeiten enge Freunde, deshalb war es sehr emotional, das zu sehen. Kaia ist ein unglaubliches Talent. Sie findet wirklich ihren eigenen Stil als Model!”

Mehr zu Cindy Crawford: Tochter Kaia ergattert ihre erste Filmrolle

Cindy Crawford: Tochter Kaia Gerber startet durch

Innerhalb der Kampagne posiert das Nachwuchsmodel auf den Straßen von Manhattan und einem Raum, der renoviert wird. Er gehört zu einer von den sechs Boutiquen des Modelabels in den USA. Make-up Artist Vincent Oquendo erklärte, er habe sich dazu entschieden, Kaias natürliche Schönheit zu betonen, da sie noch so jung sei. Er verriet gegenüber ‘InStyle’: “Ich wollte sie wirklich frisch aussehen lassen und den Fokus auf ihre Augen lenken. Ich habe einen cremigen Luminizer auf ihren Lidern verwendet, um diesen Tag-nach-der-Party-Look darzustellen.”

Fotos: WENN.com, Chrome Hearts