Mittwoch, 03. Februar 2016, 15:43 Uhr

Pamela Anderson: Ihr heißer Sohn Dylan modelt für Saint Laurent

Das gute Aussehen hat Dylan Jagger Lee (18) ganz sicher von seiner Mama Pamela Anderson (48) geerbt. Und das setzt er nun auch überzeugend als Model für das französische Luxuslabel Saint Laurent ein.

Pamela Anderson: Ihr heißer Sohn Dylan modelt für Saint Laurent

Der heiße Sohn der ehemaligen ‚Baywatch’-Badenixe und ihres Ex-Gatten Tommy Lee (53) darf nämlich im Mittelpunkt ihrer neuesten Kampagne stehen. Diese soll ein Vorgeschmack auf die Präsentation der nächsten Saint-Laurent-Show darstellen, wie unter anderem der ‚Daily Mirror’ berichtet. Am 10. Februar präsentiert das Modelabel in Los Angeles nämlich seine neue Herbst-Kollektion. Dazu gab es nun bereits einige Promo-Clips mit jungen Musikern aus Kalifornien. Aber auch Dylan Lee hat ganz offensichtlich alles, was ein Model braucht und durfte sich in einem 15-sekündigen Schwarz-Weiß-Teaser präsentieren. Und da zeigt sich der sexy Teenager oberkörperfrei als gut gebauter Surfer-Boy am Strand in Malibu (Kalifornien). Aber das ist lange noch nicht alles. Er präsentiert sich nämlich gleichzeitig auch als Gitarre spielender Herzensbrecher. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn er damit das ein oder andere Herz diverser Teenager-Damen zum Schmelzen bringen könnte.

Als Gitarre spielendes heißes Model gefällt sich der 18-Jährige selbst wohl auch am besten. Und zwar so sehr, dass er ein Bild des besagten Fotoshootings auch gleich auf seinem Instagram-Account postete. Mama Pamela Anderson achtete bisher übrigens immer darauf, dass sie ihre Söhne Dylan und dessen Bruder Brandon Lee (19) aus dem Rampenlicht heraushielt.

Pamela Anderson: Ihr heißer Sohn Dylan modelt für Saint Laurent

In einem früheren ‚Today Show’-Interview verriet sie: „Sie werden den Rest ihres Lebens ihre eigenen Entscheidungen treffen und es wäre nicht ihr eigener Entschluss, wenn wir sie auf rote Teppiche zerren würden.“ Sie hätte ihnen aber schon bewusst gemacht, dass sie gut aussehen würden. Da wären sie genetisch vorbelastet: „Ich habe gesagt: Ihr seid umwerfend und talentiert. Das habt ihr auf jeden Fall. Aber lasst uns [nun auch] an Bescheidenheit und […] Bildung arbeiten.“ Neben dem guten Aussehen wären ihre Söhne aber auch „perfekte Gentlemen“, so die stolze Mama. Außerdem würden sie ihre Mutter unterstützen und verteidigen. Sie hätte sie aber vorher trotzdem um Erlaubnis gefragt, als sie sich für die letzte Nacktausgabe des ‚Playboys’ ablichten ließ. Das verriet die 48-Jährige in einem Interview mit ‚Entertainment Tonight’. Ihre Söhne hätten aber nichts dagegen gehabt – im Gegenteil: „Ich weiß nicht wirklich, was ich dazu sagen soll aber sie waren darüber wirklich begeistert und ich habe mich auch gefreut.“ (CS)

Mehr: Pamela Anderson geheilt – Hepatitis C ist weg

Fotos: WENN.com, Instagram