Donnerstag, 04. Februar 2016, 13:20 Uhr

Moritz Bleibtreu: Lammbock-Fortsetzung kommt

Moritz Bleibtreu hat so lange gequengelt bis ‘Lammbock 2’ zustande kam. Der Schauspieler hatte im letzten Jahr seiner Freude via Twitter Ausdruck verliehen und damit verraten, dass der deutsche Kiffer-Kultfilm eine Fortsetzung erleben wird.

Moritz Bleibtreu: Lammbock-Fortsetzung kommt

Regisseur Christian Zübert hat nun Details über den nächsten Teil mit Stefan und Kai ausgeplaudert, die mittlerweile erwachsen geworden sind: “Der Stefan kommt zurück und sie erleben allerlei Sachen zusammen. Ich will noch gar nicht zu viel verraten. Ich fand das halt auch mal spannend, eine Geschichte über 40-jährige Kiffer zu erzählen. Ja, sie sind ein bisschen erwachsener geworden, aber vor allem ihr Umfeld ist viel erwachsener geworden und damit haben sie ziemlich viel Mühe, Schritt zu halten.” Gedreht wird wieder in Würzburg. Nachdem der Hasch-Pizzaservice von einem Zivil-Ermittler hochgenommen wurde, hat Stefan die Intention, eine Strandbar im Süden aufzumachen.

Mehr zu Moritz Bleibtreu: „Es war lustig, aber ich möchte es gar nicht wiederholen“

Zübert wehrte sich lange gegen einen zweiten Teil, aber Bleibtreu bewegte ihn dazu, doch noch ein Drehbuch zu schreiben, wie er dem ‘BR’ verriet: “Ich war eben auch skeptisch. Der erste ‘Lammbock’ war irgendwie ein Unikat. Das war nicht sowas wie… nichts gegen die Filme, aber so was wie ‘Männerherzen’, wo sich eine Fortsetzung anbietet. Der erste ‘Lammbock’ war ein Einzelstück. Und ich wollte das nicht durch eine blöde Fortsetzung verderben. Ich habe dann irgendwann zu denen gesagt: Ach, ich glaube, das wird nix. Aber ich fang jetzt mal an, ein Drehbuch zu schreiben, damit ich euch mal zwanzig Seiten geben kann und ihr dann auch merkt, das lohnt sich nicht. Ich habe eigentlich nur angefangen zu schreiben, damit die mich nicht mehr nerven.” Nun freue er sich aber auf die alten Gesichter: “Es sind fast alle wieder mit am Start. Auch da würde ich gerne noch ein paar Überraschungen offen lassen. Aber wir haben jeden bekommen, den wir wollten. Die haben wirklich richtig große Lust.”

Foto: WENN.com