Donnerstag, 04. Februar 2016, 20:58 Uhr

Nee, oder? Michelle Hunziker wünscht Doppelschwangerschaft

Michelle Hunziker möchte mit Tochter Aurora in zwei bis drei Jahren gemeinsam schwanger werden. Tochter Aurora ist mittlerweile 19 Jahre – worauf wartet sie also noch?

Nee, oder? Michelle Hunziker wünscht Doppelschwangerschaft

Im Interview mit ‘People Magazin’ verriet Hunziker: “Ich habe immer gehofft, sehr früh Oma zu werden. Mehr noch: Wäre es nicht schön, in zwei bis drei Jahren zusammen schwanger zu sein? Was für ein Coup, zuzusehen, wie der Onkel und Neffe gemeinsam groß werden.” Zwischen der Blondine und ihrer ältesten Tochter bestehe eine innige Beziehung. Sie schwärmte: “Ich bin immer ihre Mutter, spiele nicht die Freundin. Wir zwei verstehen uns auch ohne große Worte.” Das Geschlecht steht natürlich auch schon fest: “Ein kleiner Junge wäre nicht schlecht.” Die Moderatorin hat neben Aurora noch zwei weitere Töchter mit Tomaso Trussardi. Sole ist mittlerweile zwei Jahre und die kleine Celeste wird bald ein Jahr alt.

TV-Premiere: Hunziker-Tochter Aurora Ramazzotti moderierte souverän

Bereits 2015 sprach die 39-Jährige davon, sich noch einen Jungen zu wünschen. Sie verriet gegenüber ‘RTL Explosiv’: “Ich war jetzt zwei Jahre lang schwanger. Jetzt genieße ich erst einmal die Zeit mit meinen Babys, bis ich wieder an ein anderes Kind denke. Eine Chance gebe ich mir noch. Wenn es dann wieder ein Mädchen wird, bin ich happy. Aber dann ist auch Schluss. Aber ich wünsche mir auch noch eine Erfahrung mit einem Jungen. Tomaso ist happy so, wie es ist.”

Foto: WENN.com